Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Hauptdarstellerin auch in 13. Staffel mit dabei
Ellen Pompeo
ABC
"Grey's Anatomy": Ellen Pompeo verlängert Vertrag/ABC

 "Grey's Anatomy" wird auch in der 13. Staffel nicht auf seine Leading Lady verzichten müssen. Hauptdarstellerin Ellen Pompeo hat ihren Vertrag verlängert und bleibt dem Krankenhausdrama damit erhalten. Ihr vorheriger Zweijahresvertrag war mit dem Ende von Staffel 12 abgelaufen.

Es ist davon auszugehen, dass Pompeo mit dem neuen Vertrag auch weiterhin eine der am bestbezahltesten Schauspielerinnen im US-Seriengeschäft bleibt Medienberichten zufolge verdiente sie bislang bereits über 300.000 Dollar pro Folge. Die Investition dürfte es ABC Wert sein, schließlich schalteten in der zwölften Staffel wöchentlich noch über 11 Millionen Zuschauer ein. Daneben ist "Grey's Anatomy" für das Network auch die meistgesehene Serie in der Zielgruppe der 18- bis 49-jährigen. Hinzu kommen lukrative Auslandsverkäufe für ABC Studios.

Neben Ellen Pompeos Vertrag liefen auch die Deals ihrer Kollegen Sara Ramirez (Callie Torres), Justin Chambers (Alex Karev), Chandra Wilson (Miranda Bailey), James Pickens Jr. (Richard Webber) und Kevin McKidd (Owen Hunt) mit dem Ende von Staffel 12 aus. Während einer von ihnen sich für einen Ausstieg aus der Serie entschied (wunschliste.de berichtete), wird mit den anderen weiter verhandelt. Zuletzt wurde zudem Giacomo Gianniotti (Andrew DeLuca) in den Hauptcast befördert.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare