Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Guantanamo": Showtime sichert sich Serie um umstrittenes US-Gefängnis

"Guantanamo": Showtime sichert sich Serie um umstrittenes US-Gefängnis

14.07.2017, 11.54 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Oliver Stone inszeniert die Eröffnungs-Episode
Bild: Showtime
"Guantanamo": Showtime sichert sich Serie um umstrittenes US-Gefängnis/Bild: Showtime

Showtime hat sich die Rechte an einem neuen Serienprojekt gesichert, das vermutlich für Aufsehen sorgen wird. "Guantanamo" zeichnet den Alltag der Gefangenen in dem umstrittenen US-Gefängnis an der Küste Kubas nach. Laut Deadline wird eine erste Staffel mit zehn Episoden produziert. Die zweistündige Eröffnungsepisode wird von Starregisseur Oliver Stone inszeniert - seine erste Regiearbeit für eine Fernsehserie. Produziert wird das Projekt von Weinstein Television.

Das Konzept von "Guantanamo" stammt von Daniel Voll ("The Unit - Eine Frage der Ehre"), der auch als Showrunner fungieren wird. Im Zentrum stehen sowohl Insassen des Hochsicherheitsgefängnisses, als auch Wärter und Strafverteidiger. Noch ist unklar, ob die Serie in der Gegenwart oder im letzten Jahrzehnt spielen wird. Die Produktion soll im Laufe des Jahres beginnen, während der Writers' Room bereits Anfang August seine Arbeit aufnehmen wird.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Das Gefängnis in Guantanamo Bay wurde nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 eröffnet und diente fortan zur Inhaftierung von Terror-Verdächtigen. In den folgenden Jahren wurde die Behandlung der Gefangenen, die verschiedenen Formen der Folter ausgesetzt waren, immer wieder vehement von Menschenrechtsorganisationen kritisiert. 2009 gab Präsident Barack Obama bekannt, das Gefängnis schließen zu wollen, doch auch heute ist es noch in Betrieb, mittlerweile nur noch mit 41 Gefangenen.

Auch Oliver Stone sorgte zuletzt für Kotroversen. Showtime zeigte im Juni seine vierstündige Reihe "The Putin Interviews", in denen Stone den russischen Präsidenten ausführlich befragte. Kritiker warfen dem Regisseur vor, Putin darin in einem allzu schmeichelhaften Licht zu präsentieren und auch in Interviews im Vorfeld der Ausstrahlung machte Stone aus seinen Sympathien für den russischen Präsidenten kaum einen Hehl. Bekannt ist Stone aber natürlich vor allem für Filme wie "Platoon", "JFK - Tatort Dallas" und "Natural Born Killers".


Leserkommentare