Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Folgen der Sci-Fi-Serie im Pay-TV
"Humans"
AMC/Channel 4
"Humans": RTL Crime besorgt Deutschlandpremiere von Staffel 3/AMC/Channel 4

Die dritte Staffel von  "Humans" hat einen Termin für die deutsche TV-Premiere erhalten. Der Bezahlsender RTL Crime zeigt die neuen Folgen der Sci-Fi-Serie ab dem 4. Oktober immer donnerstags um 20.15 Uhr.

"Humans" ist in nicht allzu ferner Zukunft angesiedelt. Im Zentrum der Handlung stehen menschenähnliche Roboter, die sogenannten Synths. Die haben als billige Arbeitskräfte zahlreiche Jobs in der Industrie und im Dienstleistungssektor übernommen. Dies sorgt nicht nur für Existenzangst und hohe Arbeitslosigkeit bei der restlichen Bevölkerung, sondern auch für einen Abbau von Hemmschwellen. Schließlich können sie den menschenähnlichen Robotern jede Art von Grausamkeit antun, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen.

Die Drehbücher zur dritten Staffel wurden erneut von den Serienschöpfern Jonathan Brackley und Sam Vincent verfasst. Die Hauptdarsteller Emily Berrington (Niska), Gemma Chan (Anita/Mia), Colin Morgan (Leo), Ivanno Jeremiah (Max), Tom Goodman-Hill (Joe) und Katherine Parkinson (Laura) kehren allesamt zurück. Neu dabei ist Mark Bonnar ( "Mord auf Shetland"), der den Wissenschaftler Neil Sommer verkörpert, der einen Regierungsauftrag erhalten hat. Laura entwickelt schon bald eine engere persönliche Beziehung zu dem charismatischen Mann.

"Humans" ist eine Adaption der schwedischen Serie  "Real Humans - Echte Menschen" aus dem Jahr 2012, die in Deutschland schon bei arte lief. Für die englischsprachige Adaption haben sich der amerikanische Sender AMC und der britische Sender Channel 4 zusammengetan. Mit sechs Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 18 Prozent markierte "Humans" auf Channel 4 die erfolgreichste Serienpremiere seit 20 Jahren. Auch die Kritiker waren begeistert, während sich die Serie im deutschen Free-TV schwer tat. Selbst im Anschluss an den Quotenerfolg  "Club der roten Bänder" fuhr "Humans" bei VOX nur enttäuschende Werte ein.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Jockel schrieb am 02.09.2018, 10.02 Uhr:
    Auch nicht für Free Air Zuschauer. :-(
  • das_tinchen schrieb am 26.08.2018, 18.40 Uhr:
    ja echt toll....danke SKY!!!...gerade RTL crime.
  • Stefan_G schrieb am 23.08.2018, 22.43 Uhr:
    Ist für Sky-Kunden leider nicht mehr verfügbar!
    Schade...

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds