Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Sender überflügelt Bestwert aus dem Jahr 1996
kabel eins

Rekord für kabel eins: Der Sender aus der ProSieben-Sat.1-Gruppe erreichte am Montag (2.8.) mit einem Tagesmarktanteil von 9,6 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sein bislang bestes Ergebnis in der 18-jährigen Sendergeschichte. Deutlich überboten wurde damit ein uralter Bestwert: Am 24. Dezember 1996 kam kabel eins auf einen Marktanteil von 8,8 Prozent.

Maßgeblich mitverantwortlich für den Erfolg war die am Nachmittag ausgestrahlte Comedy-Serie  "Two and a Half Men", die mit einem Marktanteil von 19,7 Prozent einen eigenen Rekord aufstellte. Der in der Primetime gesendete Spielfilm "Mission: Impossible" erreichte sehr gute 8,7 Prozent, "Hard to Kill" mit Steven Seagal kam anschließend sogar auf 11,6 Prozent.

kabel eins-Chef Jürgen Hörner sieht sich in seiner Zielsetzung bestätigt, den Sender mittelfristig "in Richtung 7 Prozent" zu hieven. Im Jahr 2009 erzielte kabel eins eine durchschnittliche Quote von 6,1 Prozent. Bleibt der Sender weiter auf Kurs, könnte er in diesem Jahr an ARD und ZDF vorbeiziehen: Die öffentlich-rechtlichen Sender erreichten im Vorjahr nur noch durchschnittlich 6,6 bzw. 6,3 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Dustin schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 19.24 Uhr:
    Beverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ich habe sie bisher noch nie gesehen, weil ich
    > Charly Sheen nicht mag. Aber jeder sagt ja, die
    > Serie wäre ein Knaller. Vielleicht sollte ich mir
    > das doch mal ansehen....... hm.....

    So toll ist die Serie beim besten Willen nicht, das soll jetzt nicht heißen das sie schlecht ist, aber sie ist so unglaublich gewöhnlich ... ich weiß beim besten Willen nicht warum ausgerechnet diese Serie soviel Erfolg hat. Ich sehe es mir ja auch hin und wieder an, aber es gibt so viele bessere Serien.
  • Hülya schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 19.14 Uhr:
    Na, meins ist die Serie nicht. Wenn ich um die Zeit zu hause wäre, würde ich eher "Die wilden Siebziger" einschalten.
  • Nachdenker schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 17.56 Uhr:
    Also ich liebe diese Serie auch und besonders toll finde ich die Haushälterin.
    Nachdenker
  • Reggae-Gandalf schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 17.48 Uhr:
    Beverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe sie bisher noch nie gesehen, weil ich
    > Charly Sheen nicht mag. Aber jeder sagt ja, die
    > Serie wäre ein Knaller. Vielleicht sollte ich mir
    > das doch mal ansehen....... hm.....

    Versuch's ruhig mal. Ich konnte Charly Sheen auch nie ausstehen, aber die Serie mag ich.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 09.08.2010, 17.40 Uhr:
    serienfan91 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Two and a Half Men" ist aber auch eine geile
    > Serie!!!
    >

    Ich habe sie bisher noch nie gesehen, weil ich Charly Sheen nicht mag. Aber jeder sagt ja, die Serie wäre ein Knaller. Vielleicht sollte ich mir das doch mal ansehen....... hm.....
  • Gastkritiker schrieb via tvforen.de am 03.08.2010, 19.50 Uhr:
    "MacGyver" lief schon eindeutig zu lange nicht mehr (komplett) im deutschen Fernsehen.

    MfG GK
  • TVfan91 schrieb via tvforen.de am 03.08.2010, 14.47 Uhr:
    "Two and a Half Men" ist aber auch eine geile Serie!!!

    Wenn jetzt kabel eins noch mehr Steven Seagal zeigt und auch ältere Kultserien wie "MacGyver, Magnum, Kobra übernehmen Sie...", dann wird es mein absoluter Lieblingssender!

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds