Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Kanadischer Sender CBC verkündet Startdaten für den Herbst

17.09.2015, 16.53 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
"Heartland", "Murdoch Mysteries", "This Life", "Romeo Section"
Torri Higginson als Natalie Lawson in "This Life"
Bild: CBC
Kanadischer Sender CBC verkündet Startdaten für den Herbst/Bild: CBC

Der öffentlich-rechtliche kanadische Sender CBC hat die Startdaten seiner Herbstserien bekannt gegeben. Die unter Spardruck stehende Sendeanstalt zeigt derzeit keine amerikanische Lizenzware, hat aber einige Einkäufe und Ko-Produktionen aus dem "Mutterland" Großbritannien im Programm (wunschliste.de berichtete).

Zurückkehrende fiktionale Serien:
"Heartland - Paradies für Pferde" (Sonntag, 4. Oktober, um 19.00 Uhr)
Die anstehende neunte Staffel der Serie um eine Pferde-Ranch in Kanadas ländlicher Provinz Alberta wird 18 Folgen umfassen.

"Murdoch Mysteries" (Montag, 5. Oktober, 20.00 Uhr)
In der neunten Staffel der Detektivserie wird das Jahr 1903 geschrieben. Neue Fälle führen Detective Murdoch, Dr. Julia Ogden, Inspector Brackenreid und Dr. Emily Grace von den Grenzen der irdischen Atmosphäre bis ins Innere eines Hochsicherheitsgefängnisses. Derweil hat die Gruppe immer noch an der Verhaftung von Constable George Crabtree zu knabbern. Im Dezember wird die 18-teilige Staffel ein zweiteiliges Feiertagsspecial ausstrahlen.

Neue fiktionale Produktionen:
"This Life" (Montag, 5. Oktober, 21.00 Uhr)
Die Adaption der franko-kanadischen Serie "Nouvelle Adresse" handelt von der alleinerziehenden dreifachen Mutter Natalie Lawson (Torri Higginson; "Stargate: Atlantis"). Die erfährt, dass sie unheilbar an Krebs erkrankt ist. Zwar liegt das unvermeidliche Ende noch in der Zukunft, jedoch rückt sie mit ihrer komplexen Familie zusammen, damit ihre Kinder auf ihren Tod vorbereitet sind. Trotz des eher düsteren Themas soll vor allem "das Leben" im Zentrum der Serie stehen.

"The Romeo Section" (Mittwoch, 14. Oktober, um 21.00 Uhr)
Bei dieser neuen Drama-Serie handelt es sich um eine Spionagegeschichte. Im Zentrum steht Professor Wolfgang McGee (Andrew Airlie), der insgeheim ein von den kanadischen Geheimdiensten geduldetes Agentenkader aus sogenannten "Romeo"- und "Julia"-Agenten leitet: Junge Spione, die ihre Zielpersonen verführen und ihnen dabei ihre Geheimnisse entlocken. McGee ist selbst ein (weitestgehend "ehemaliger") Romeo-Agent. Die Serie spielt im nur scheinbar friedlichen Vancouver, wo Drogendealer, hier untergetauchte Flüchtige Agenten und Geldgeber, ihr Unwesen treiben.

Weitere Serien werden nach dem Jahreswechsel starten, darunter die zweite Staffel von "X Company" und "Shoot The Messenger".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Ronaldo schrieb am 17.09.2015, 17.09 Uhr:
    RonaldoDer Link rechts 'Heartland' führt zu der gleichnamigen Krankenhausserie.
    Gemeint ist hier aber 'Heartland - Paradies für Pferde'.
    Dies sollte Wunschliste korrigieren