Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Die Kelly Family und der Osten - Auf den Spuren der Vergangenheit" im MDR
Die Kelly Family im Jahr 1979
YouTube/Screenhot
Kelly Family: Neue Doku mit unveröffentlichten Privataufnahmen angekündigt!/YouTube/Screenhot

Fans der Kelly Family sollten sich den 18. September im Kalender markieren. Denn an jenem Sonntagabend zeigt das MDR Fernsehen um 20.15 Uhr die neue Dokumentation  "Die Kelly Family und der Osten - Auf den Spuren der Vergangenheit" als Erstausstrahlung. Unter anderem soll es auch bislang unveröffentlichte Privataufnahmen zu sehen geben.

Wie der Titel der Doku bereits andeutet, geht es darin vor allem um die bewegte Geschichte der Kelly Family, die sich - und das wissen wohl eher wenige Menschen - auch im Osten abgespielt hat. Zusammen mit Mitgliedern der musikalischen Familie beleuchtet der MDR deren Vergangenheit und geht mit ihnen zurück zu prägenden Stationen im Osten Deutschlands.

Im Jahr 1979 hatte die Kelly Family zum ersten Mal Kontakt zur ehemaligen DDR, als sie auf dem Weg nach West-Berlin war und mit ihrem Bus zwangsläufig den sozialistischen Staat passieren und Grenzkontrollen über sich ergehen lassen musste. Ihr erster Auftritt im Osten ließ allerdings noch zehn weitere Jahre auf sich warten, bis die Kelly Family dann als eine der wenigen Künstler aus dem westlichen Ausland in der Samstagabend-Show  "Ein Kessel Buntes" auftreten durfte. Dies war in der legendären Sendung von Ende Oktober 1989, also wenige Tage vor dem Mauerfall.

Ihr "Kessel"-Auftritt war allerdings nicht der einzige Berührungspunkt der Familie mit dem Osten, wie die 90-minütige Doku zeigen wird. Es sollen viele Stationen der Kellys im Osten der Republik aufgearbeitet werden. Es gab sogar die Idee einer DDR-Tournee der Kelly Family, doch die Wiedervereinigung kam ihnen letztendlich zuvor. In den 1990er Jahren begann dann schließlich der große Siegeszug der irischen Musikerfamilie, als sie mit ihrem 1994 veröffentlichten Album "Over The Hump" Rekorde brach.

Auch abgesehen von der MDR-Doku dürfen sich Kelly-Fans in den kommenden Monaten noch auf einige Highlights freuen. Schon vor längerer Zeit angekündigt wurde, dass die Kelly Family bei RTL Zwei eine neue Familien-Doku-Soap erhalten wird. Im Rahmen der Sendung, für die noch keine Ausstrahlungstermine vorliegen, werden die Familienmitglieder ihren alten Doppeldeckerbus und auch das legendäre Hausboot sowie ein weiteres Schiff auf Vordermann bringen, um anschließend wieder gemeinsam unterwegs zu sein und prägende Plätze in Europa zu besuchen. Ende des Jahres geht die Kelly Family außerdem auf große Tournee mit ihrer "Mega Christmas Show".


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Marcus Cyron schrieb am 10.08.2022, 02.34 Uhr:
    Nichts, wirklich gar nichts bleibt uns erspart.
  • Ziebigker schrieb am 10.08.2022, 07.55 Uhr:
    Dir bleibt es erspart in dem du es nicht anschaust.