Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Kommissar Beck": Vier neue Folgen ab Oktober

25.08.2015, 11.19 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
Fünfte Staffel des ZDF-Sonntagskrimis startet
"Kommissar Beck"
Bild: ZDF / Bengt Wanselius
"Kommissar Beck": Vier neue Folgen ab Oktober/Bild: ZDF / Bengt Wanselius

Lange mussten Fans von "Kommissar Beck" nach der äußerst kurzen vierten Staffel auf eine Fortsetzung warten, doch nun ist es soweit. Das ZDF zeigt ab dem 4. Oktober vier neue Folgen des Sonntagskrimis, wie immer auf dem gewohnten Sendeplatz um 22.00 Uhr.

Der erste neue Fall von Martin Beck (Peter Haber) ist ein "Mord im Zimmer 302", genauer in einem Stockholmer Hotel. Dort wurde die 18-jährige Denise erwürgt aufgefunden. Bezahlt wurde das Zimmer allerdings mit der Kreditkarte des wohlhabenden Geschäftsmanns Peter Ahre (Niklas Hjulström). Becks Ermittlungen führen ihn schnell zu Denises Ex-Freund Anders (Rikard Björk), der nur ein äußerst schwaches Alibi für den Tatzeitraum vorweisen kann. Nach einem DNA-Test kann er allerdings als Täter ausgeschlossen werden.

Durch einen weiteren Test wird dann auch Peter Ahre entlastet. Da ist aber noch sein Sohn Emil (Filip Berg), der sich öfter die Kreditkarte des Vaters ausgeliehen hat. Seine Personenbeschreibung stimmt mit einem der Männer überein, die der Nachtportier am Tatabend zusammen mit Denise gesehen haben will.

Die ersten vier Folgen der fünften Staffel von "Kommissar Beck" wurden bereits im Januar und März im schwedischen Fernsehen ausgestrahlt. Vier weitere Fälle sollen in unregelmäßigen Abständen folgen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • JackBauer schrieb am 29.08.2015, 20.31 Uhr:
    JackBauerSuper, da freue ich mich schon darauf! :-) Irgendwie habe ich immer gedacht, dass von Kommissar Beck keine weiteren Staffeln mehr gedreht werden.