Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Smash Hits" der 80er und 90er im November
Markus Kavka
Bild: MG RTL D/Stefan Gregorowius
Markus Kavka bekommt neue Musikshow bei NITRO/Bild: MG RTL D/Stefan Gregorowius

Markus Kavka ist dem Musikfernsehen seit jeher stark verbunden. Von 2000 bis 2008 war er das Aushängeschild des deutschen MTV. Sein weiterer Werdegang brachte ihn zu kabel eins, ZDFkultur, Deluxe Music und 2015 zu NITRO. Dort war er bislang als Experte bei Fußballübertragungen im Einsatz. Demnächst darf er sich allerdings auch wieder seine größten Leidenschaft, der Musik, widmen. Am 16. und 23. November sind um 22.00 Uhr vorerst zwei Ausgaben der neuen Show "Smash Hits powered by NITROLAUT" zu sehen.

Markus Kavka feiert zusammen mit Sänger Sebastian Madsen und weiteren Gästen eine Hausparty und präsentiert Musikvideos. In der ersten Folge geht es um die meistgestreamten Hits der 80er Jahre, Ausgabe 2 widmet sich dann entsprechend den erfolgreichsten Musikstreams der 90er Jahre. Der Show-Untertitel "powered by NITROLAUT" entstammt übrigens dem früheren Musikmagazin "Nitrolaut", das jedoch 2014 nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde.

Zur Einstimmung wiederholt NITRO ab 20.15 Uhr noch einmal die Dokureihe "40 Jahre Musikvideos" aus, in der Thomas Gottschalk als Off-Sprecher fungiert. In vier Teilen, die in Doppelpacks gezeigt werden, wird auf die Geschichte der Musikvideos von 1975 bis 2015 zurückgeblickt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare