Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Mythbusters: The Search": Reality-Competition startet im Januar

"Mythbusters: The Search": Reality-Competition startet im Januar

16.11.2016, 17.15 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Trailer stellt das "Mythbusters"-Spin-Off vor
Der "Mythbusters: The Search"-Moderator: Kyle Hill
Bild: Science Channel
"Mythbusters: The Search": Reality-Competition startet im Januar/Bild: Science Channel

14 Staffeln lang gingen die "MythBusters" auf wissenschaftliche Weise - mit einer Extraprise Bumm und Knall - der Aufklärung von Fragen des Alltags auf den Grund. Nachdem der Sender Discovery Channel das Format eingestellt hatte, wurde vom Schwestersender Science Channel umgehend ein Nachfolgeformat entwickelt: Die Reality-Competition-Serie "MythBusters: The Search" (Arbeitstitel war "Search for the Next MythBusters"). Am Samstag, den 7. Januar 2017, startet die Serie um 21.00 Uhr.

Ziel der Sendung ist es, eine "neue Generation von 'myth-busting Superstars' zu finden, die Nerven aus Stahl und exzellente handwerkliche Fähigkeiten haben". 10 Kandidaten gehen ins Rennen und versuchen den unerreichbaren Vorbildern Adam Savage und Jamie Hyneman nachzueifern.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Dabei werden die weniger erfolgreichen Teilnehmer nach und nach aussortiert. Kyle Hill fungiert als Moderator. Gesucht würden Menschen, die sich gerne mit Rätseln beschäftigen und Fragen nachgehen, entsprechende handwerkliche Fähigkeiten zum Aufbau der Experimente hätten und sich selbst nicht zu ernst nehmen - schließlich macht man bei den Experimenten nicht immer die beste Figur und sollte damit umgehen können, dass die Fans gerne auch mal Schadenfreude haben. Derzeit können sich Teilnahmewillige mit einer Video-Bewerbung vorstellen.

Ob und wie es danach mit dem "MythBusters"-Franchise weitergeht, ist noch offen. Das wird einerseits davon abhängen, wie viele der Teilnehmer der Show sich durchsetzen können (es wurde vorab keine "Gewinneranzahl" festgelegt) - und vermutlich auch davon, wie diese Show beim Publikum ankommt.


Leserkommentare