Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

NBC verlängert "Shades of Blue" frühzeit...

NBC verlängert "Shades of Blue" frühzeitig für Staffel drei

18.03.2017, 11.14 Uhr - Bernd Krannich in TV-News international
Cop-Drama mit Jennifer Lopez verdient sich Verlängerung
"Shades of Blue"
Bild: NBC
NBC verlängert "Shades of Blue" frühzeitig für Staffel drei/Bild: NBC

Nach nur zwei ausgestrahlten Folgen der zweiten Staffel hat der amerikanische Sender NBC die Serie "Shades of Blue" für ein dritte Staffel verlängert. Die Serie, die um Jennifer Lopez gestrickt wurde, läuft in Deutschland bei RTL.

Die reinen Zahlen für "Shades of Blue" lesen sich nicht sonderlich spektakulär, aber im Vergleich mit den Ergebnissen der anderen Sender lassen sie das Cop-Drama als Gewinner am Sonntagabend um 22.00 Uhr dastehen. Knapp fünf Millionen Zuschauer schalten dort ein, wobei ein Rating in der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen von 1.0 herausspringt. Das macht die Serie zum Sendeplatzgewinner unter anderem gegen "Elementary" bei CBS. Zudem sind das respektable Werte für serielle Dramaserien (also solche mit fortlaufender, episodenübergreifender Handlung) um 22.00 Uhr. Der Staffelauftakt konnte zudem einen Zuwachs von 66 Prozent in der Zielgruppe auf 1.6 bezüglich des zeitversetzten Konsums binnen drei Tagen (Live+3) vorweisen, ein weiterer Bestwert unter der Konkurrenz der Broadcast-Networks, diesmal bezogen auf alle Sonntagsserien.

"Shades of Blue" handelt von Harlee Santos (Lopez), einer alleinerziehenden Mutter und Polizistin, die ihren Vorgesetzten und ihrem eng zusammenstehenden Kollegenkreis beruflich wie auch privat loyal ist, auch wenn diese korrupt sind. Als sie dem FBI in eine Falle geht und von diesen in die Rolle einer Informantin gegen die Kollegen erpresst wird (ginge sie ins Gefängnis, würde ihre Tochter zum Mündel des Staates), beginnt für Harlee ein Drahtseilakt, der ihr Leben und den Blick auf ihr Umfeld mehr als einmal auf den Kopf stellt.

Weitere Hauptrollen haben Ray Liotta, Drea de Matteo, Adi Hasak, Dayo Okeniyi, Vincent Laresca, Hampton Fluker, Sarah Jeffery und Gino Anthony Pesi.

Universal Television, Nuyorican Productions (Lopez' Firma), EGTV, Ryan Seacrest Productions und Jack Orman Productions stellen "Shades of Blue" her.

Leserkommentare