Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

NBC verpflichtet Milo Ventimiglia, Justin Hartley, Mandy Moore für Geburtstags-Dramedy

13.11.2015, 10.39 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Serienpilot von "The Neighbors"-Schöpfer engagiert Cast
Milo Ventimiglia in seiner actionlastigen Rolle in "Chosen"
Bild: Crackle
NBC verpflichtet Milo Ventimiglia, Justin Hartley, Mandy Moore für Geburtstags-Dramedy/Bild: Crackle

Nachdem sich NBC ein neues Dramedy-Projekt von Dan Fogelman ("The Neighbors", "Galavant", "Rapunzel - Neu verföhnt") in einem Bieterwettstreit gesichert hat, verliert man keine Zeit: Weit vor allen anderen potentiellen Projekten für die Season 2016/17 wurden nun Hauptdarsteller für die Dramedy verpflichtet, in der alle Hauptfiguren sich den gleichen Geburtstag teilen: Milo Ventimiglia ("Heroes"), Justin Hartley ("Smallville"), Mandy Moore (unter anderem schon Sprecherin der Hauptfigur in "Rapunzel - Neu verföhnt"), Sterling K. Brown ("Army Wives", "American Crime Story") und Ron Cephas Jones ("Mr. Robot").

Ventimiglia und Moore spielen das Ehepaar Jack und Rebecca, die gerade in ein neues Haus in Pittsburg gezogen sind und die Geburt von Drillingen erwarten. Jack wird als sehr entspannt und umgänglich beschrieben, Rebecca ist auch seine "beste Freundin". Für Filmdarstellerin Moore ist es der dritte Serienpilot mit dem sie versucht, im Fernsehen zu landen.

Justin Hartley übernimmt die Rolle des vornehmlich in Fernsehproduktionen beschäftigten Schauspielers Kevin. Er ist sehr attraktiv und recht erfolgreich, allmählich beginnt er sich aber in seinem Leben zu langweilen.

Brown ist als Randall dabei, ein Anwalt für Wirtschaftsrecht, der in New York lebt. Er achtet sehr auf sein Äußeres und bildet mit seiner Ehefrau Beth ein gutes Team dabei, die beiden gemeinsamen Töchter zu erziehen, die sich noch im Kleinkindalter befinden.

Jones ist Randalls biologischer Vater. Er war aber nach dessen Geburt überfordert und nutzte daher die amerikanische Version der "Babyklappe": Er setzte ihn an einer Feuerwehrwache aus.

Laut Hollywood Reporter plant NBC, den Serienpilot noch vor dem Jahreswechsel abzudrehen.

Dan Fogelman zeichnet für das Drehbuch verantwortlich und fungiert gemeinsam mit Jess Rosenthal und Charlie Gogolak ("Kyle XY"), sowie Glenn Ficarra ("Back in the Game") als Executive Producer. John Requa ("Back in the Game") wird den Piloten inszenieren.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare