Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Teen-Mystery- und Fantasy-Serie konnten beim Publikum nicht genug punkten
Die Protagonisten von "One of Us Is Lying": (v.l.) Cooper van Grootel, Chibuikem Uche, Mark McKenna, Annalisa Cochrane und Marianly Tejada
Nicola Dove/Peacock
"One of Us is Lying" und "Vampire Academy": Peacock stellt Jugendserien ein/Nicola Dove/Peacock

Der US-amerikanische Streamingdienst Peacock hat den Freitagabend genutzt, um zwei Serieneinstellungen zu verkünden:  "One of Us Is Lying" endet nach zwei Staffeln, die mit viel Hoffnungen gestartete Jugendbuchadaption  "Vampire Academy" überlebte nur eine Staffel - aus sind da die Träume von einem neuen  "Vampire Diaries".

In den USA ist es eine unschöne Tradition, schlechte Nachrichten am Freitagnachmittag zu "präsentieren": Denn ein Gutteil der Presse und auch der potentiell aufgebrachten Öffentlichkeit ist dann schon "im Wochenende" oder auf den Weg dorthin, so dass man kritische Nachfragen und einiges an Negativpresse vermeiden kann.

Laut Deadline sind beide Formate an zu geringem Zuschauerinteresse für die jeweils jüngste Staffel gescheitert.

One of Us is Lying

Die Serie nach einer Romanvorlage von Karen M. McManus bringt es auf zwei Staffeln und wird durch RTL Deutschland nach Deutschland gebracht (Deutsche TV-Premiere bei RTL Crime im Februar). Die Auftaktstaffel folgt einer fünfköpfigen Gruppe von High-School-Schülern, die zum Nachsitzen verdonnert wurden. Vor den Augen der anderen vier bricht einer aus der Gruppe dabei tot zusammen. Schnell wird klar: Er starb an den Folgen einer extremen allergischen Reaktion, die einer der anderen insgeheim und bewusst herbeigeführt haben musste. Der Verstorbene hatte ein Gossip-Blog an der Schule betrieben, war daher unbeliebt und hatte neue Enthüllungen angedroht.

Am Ende der Auftaktstaffel wurde dieser Fall aufgeklärt, die Protagonisten wurden aber durch ihre Geheimnisse erpressbar für eine weitere, geheimnisvolle Person - mit der sie sich in der im Oktober veröffentlichten zweiten Staffel auseinandersetzen mussten.

Hauptrollen hatten Annalisa Cochrane, Chibuikem Uche, Marianly Tejada, Cooper van Grootel, Barrett Carnahan, Jessica McLeod, Mark McKenna, Melissa Collazo, Sara Thompson und Alimi Ballard.

Vampire Academy

"Vampire Diaries"-Ko-Schöpferin Julie Plec hatte sich bei Peacock endlich ihren langgehegten Wunsch erfüllen können, die Romane um die "Vampire Academy" zu adaptieren. Die Serie konnte aber an den Erfolg der sechsteiligen Romanreihe von Richelle Mead nicht anschließen.

Die Handlung spielt in einer Welt, in der neben den Menschen in einer Schattengesellschaft mehrere Arten von Vampiren leben. Einerseits die bekannten, mörderischen "Jäger der Nacht", die auf Menschen und Artgenossen blutige Jagd machen - die auch von ihresgleichen ausgestoßenen strigoi. Daneben gibt es die "zivilisierten" Vampire, die sich mit Menschen arrangiert haben, die sie freiwillig mit ihrem Blut nähren. Diese Gruppe teilt sich in die reinblütigen "Adligen", die moroi, sowie die nicht reinblütigen dhampir. In der Vampirgesellschaft herrschen weiterhin feudale Adelsstrukturen, bei denen die moroi gesellschaftliche Führungsrollen innehaben, während ihre Soldaten und Leibwächter sich aus den dhampir rekrutieren. Der Nachwuchs beider Kasten wird am selben Ort für ihre zukünftigen Aufgaben ausgebildet, der St. Vladimir's Academy - der namensgebenden Vampire Academy.

Lissa Dragomir (Daniela Nieves) ist der Spross einer einflussreichen Familie, die nach dem Tod ihrer restlichen Familie bei einem Autounfall ins vampir-politische Rampenlicht gerät. Gleichzeitig ist sie mit ihrer Leibwächterin Rose Hathaway (Sisi Stringer) derart gut befreundet (beide sind eher Schwestern denn "Herrin und Gefolgschaft"), dass beide in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen damit an den Grundfesten der Gesellschaftsordnung rütteln. Während die Adligen die Weichen für die nähere Zukunft der Vampirgesellschaft stellen wollen und die strogoi nach der Zerstörung der Herrschaftsstrukturen streben, müssen die jungen Frauen ihren Weg finden.

Weitere Hauptrollen haben Kieron Moore, Andre Dae Kim, Anita-Joy Uwajeh, Mia McKenna-Bruce, Jonetta Kaiser, Andrew Liner, Rhian Blundell und J. August Richards.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Vritra schrieb am 22.01.2023, 13.54 Uhr:
    Ich hatte ja schon im Vorfeld vermutet, dass Plec das Ding an die Wand fährt. Ich halte sie für eine der untalentiertesten Fernsehproduzentinnen aller Zeiten. Ich hatte mich sehr auf die Serie gefreut, aber eben aufgrund der Personalie auch schon damit gerechnet, dass es die erste Staffel nicht überleben würde. 😕
  • Fernsehschauer schrieb am 21.01.2023, 18.41 Uhr:
    Da schaue ich gerade die Auftaktstaffel von One of us is lying (und es gefällt mir sehr gut) und dann lese ich dass es  nach Staffel 2 eingestellt wird :( Hoffe auf ein halbwegs rundes Ende und das Staffel 2 schnell zu RTL kommt....