Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Popstars": Finalshows mit Qualitätsschub?

16.11.2010 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Zehn Kandidatinnen kämpfen um vier freie Plätze
Bild: ProSieben/Bernd Jaworek

Seit Jahren wird "Popstars" als vermeintliche Castingshow für "Bravo"-Leserinnen milde belächelt. Auch an dieser Stelle wurde gelegentlich gern über zickige Teenager mit schiefen Stimmchen, grausige Finalshows und Siegerbands, die sich in Rekordzeit wieder auflösen, gelästert. Doch langsam lässt es sich nicht mehr verheimlichen: Die zehn Mädchen, die in der vergangenen Woche unter insgesamt 3818 Bewerberinnen den Sprung in die Finalshows geschafft haben, können tatsächlich singen. Der aktuelle "Popstars"-Jahrgang verleiht dem unkaputtbaren TV-Dauerbrenner somit einen ungeahnten Qualitätsschub und dem Sender ProSieben die Hoffnung, vielleicht mal wieder ein Gesangsquartett auf die Beine stellen zu können, dass sich auch mittelfristig in den Charts halten kann.

Unter Beweis stellen müssen die verbliebenen Kandidatinnen, die im bisherigen Verlauf der "Girls forever"-Staffel allesamt einen runderneuerten Style verpasst bekamen und von prominenten Paten wie Robbie Williams trainiert wurden, ihre Qualitäten nun allerdings auch in den vier abschließenden Live-Shows, die ProSieben am 18.11, 25.11, 2.12. und 9.12. jeweils donnerstags um 20.15 Uhr ausstrahlt. Ab sofort entscheiden die Zuschauer darüber, welche vier Mädchen am Ende übrig bleiben. "Es fällt schon ein bisschen schwer, jetzt die Verantwortung abzugeben", so Juror Detlef D! Soost. "Aber ich mache mir keine Sorgen. Wir haben großartige Kandidatinnen, mit tollen Stimmen, die alle das Zeug zu Popstars haben." Zum Auftakt an diesem Donnerstag tritt Jurorin Marta Jandová gemeinsam mit der Band Revolverheld auf. Bekannt gegeben wird der Name der neuen "Popstars"-Band: "Metro Chics", "Panter Loop" oder "Lavive" stehen zur Auswahl. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Robbie Williams, dessen Favoritinnen, Esra und Sarah, noch im Rennen sind.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare