Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

ProSieben Maxx: Programmpräsentation 2016/17

13.07.2016, 23.09 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Mehr Engagement beim Football, "Evil Science" und "Minority Report"
Bild: ProSiebenSat.1
ProSieben Maxx: Programmpräsentation 2016/17/Bild: ProSiebenSat.1

Football, die neue Männlichkeit und US-Serien stehen bei ProSieben Maxx in den kommenden Monaten auf dem Programm. "Wir haben mit American Football den richtigen Riecher bewiesen. Jetzt setzen wir noch einen rauf!" kündigt Senderchef René Carl an. "Wir liefern den deutschen Football-Fans ein wöchentliches NFL-Magazin. Wir begleiten eine Everest-Expedition bis auf den Gipfel. Und: Wir investieren weiter in neue Eigenproduktionen und actionreiche Dokus mit starken Charakteren. Wir werden auch in Zukunft innovative Wege gehen und unserem Instinkt folgen, um so immer wieder außergewöhnliche und aufmerksamkeitsstarke Programmhighlights zu schaffen, die unsere Zuschauer perfekt unterhalten."

FOOTBALL
Wenn im September die NFL-Spieler in den USA aus der Sommerpause in die Stadien zurückkehren, bietet ProSieben Maxx für die regular Season (die Zeit vor den Play-Off-Spielen) sonntags live ab 19.00 Uhr unter dem Motto #jedenverdammtenSonntag zwei Spiele. Wöchentlich ab 18.30 Uhr wird davor ein Live-Magazin mit den Highlights der aktuellen NFL-Season ausgestrahlt.

Am 14. August zeigt der Sender zudem die Doku-Reihe "Hard Knocks" wöchentlich sonntags ab 0.15 Uhr. In der für den amerikanischen Pay-TV-Sender HBO hergestellten Serie wird in jeder Staffel das Trainingslager eines NFL-Teams begleitet. Gegenüber dem deutschen Sport ist der wesentliche Unterschied, dass dabei auch zahlreiche Spieler dabei sind, die noch keinen Vertrag haben sondern sich erst dort beweisen müssen/wollen. Daneben gibt es auch immer Rookies, die vom College kommen und erstmalig in der Profi-Liga spielen. So ergibt sich eine Reality-Doku.

ABENTEUER-DOKUS
Eine Mount-Everest-Expedition steht bei ProSieben Maxx am Tag der Deutschen Einheit auf dem Programm: Ab 20.15 Uhr wird das Special gezeigt.

Im Herbst steht auch die BBC-Doku "Special Forces Bootcamp - Eine Woche in der Trainingshölle" an. In sechs Teilen wird der Auswahlprozess zur Ausbildung der Elite-Einheiten verschiedener Nationen nachgestellt. Entgegen des Titels zeigt die Serie allerdings 12 Tage. Dabei werden für je für 48 Stunden/eine Folge die 29 freiwilligen Teilnehmer von Veteranen aus verschiedenen Ländern in unterschiedlichen Challenges getestet.

Der "Bloodhound Gang"-Bassist Jared "Evil Jared" Hasselhoff kommt von ProSieben, um ab dem 8. September durch das neue Wissensmagazin "Evil Science" zu führen.

US-SERIEN
Im Bereich US-Serien gibt es zwei konkrete Startdaten zu vermelden. Die vierte Staffel von "House of Cards" wird ihre deutsche Free-TV-Premiere bei ProSieben Maxx ab dem 31. Oktober um 22.00 Uhr feiern. Das deutet auf eine Ausstrahlungsstrategie wie bei der dritten Staffel hin, als die 13 Episoden der Staffel in einer Event-Programmierung von Montag bis Donnerstag in den späten Abendstunden gezeigt wurden.

Daneben geht die erfolglose US-Serie "Minority Report" an ProSieben Maxx und wird ab dem 12. September 2016 um 22.00 Uhr gezeigt. Die Serie ist eine inhaltliche Fortsetzung des Erfolgsfilms von Steven Spielberg aus dem Jahr 2002. Die Handlung setzt zehn Jahre nach diesem ein. Nach der Auflösung der PreCrime-Unit ist es einem der hellseherisch begabten Mutanten ("PreCogs") immer noch nicht gelungen, ein "normales" Leben aufzubauen: Dash (Stark Sands) wird immer noch von Visionen verfolgt - er kann auf sich alleine gestellt aber die Verbrechen, die er vorab "sieht", nicht verhindern. Als er die Polizistin Lara Vega (Meagan Good) trifft, die von ihrer Vergangenheit verfolgt wird, ergibt sich die Chance, aus seiner Fähigkeit wieder eine "Gabe" zu machen. Die US-Zuschauer bissen nicht an, so dass die Serie nach zehn Folgen zum Ende kam.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User_929455 schrieb am 14.07.2016, 02.53 Uhr:
    User_929455Hoffentlich wird "Minority Report" auch als Event-Programmierung in einer Woche gesendet.