Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"PussyTerror TV": Carolin Kebekus wechselt Ende September ins Erste

16.08.2016, 14.47 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
WDR-Comedyshow wird befördert
"PussyTerror TV": Carolin Kebekus darf ins Erste
Bild: WDR/Frank Schoepgens
"PussyTerror TV": Carolin Kebekus wechselt Ende September ins Erste/Bild: WDR/Frank Schoepgens

Wer sich für Comedy begeistern kann, kommt an einer Frau aktuell nicht vorbei: Carolin Kebekus ist die Durchstarterin der letzten Jahre und für viele die derzeit lustigste Frau im deutschen Fernsehen. Die Kölnerin ist mehrfache Preisträgerin des "Deutschen Comedypreises" und präsentiert seit Frühjahr 2015 einmal im Monat ihre eigene Comedyshow "PussyTerror TV" im WDR Fernsehen. Wie bereits Ende 2015 beschlossen wurde, erhält die Show demnächst eine Beförderung auf die große Bühne. Ab Herbst wird sie im Ersten ausgestrahlt, die Premiere erfolgt am 29. September auf dem Comedy-Sendeplatz donnerstags um 22.45 Uhr. Zwei weitere Ausgaben sind für den 13. Oktober und den 8. Dezember geplant. Der WDR wiederholt die jeweils aktuelle Folge dann immer am darauffolgenden Samstag um 22.30 Uhr. Mit dem Wechsel ins Erste wird die Länge der Show allerdings von 60 auf 45 Minuten gestrafft.

Carolin Kebekus ist laut, direkt und selbstbewusst. Sie kämpft gegen Frauenklischees und macht sich für modernen Feminismus stark. Mit ihrem Humor trifft sie den Zeitgeist und den Nerv vieler Zuschauer. Sie spielt vor zahlreichen begeisterten Besuchern in ausverkauften Hallen. "Ich freue mich auf neue Folgen von 'PussyTerror TV' im WDR und auf die Herausforderung, nach dem Sommer ins Erste zu wechseln", so die Komikerin, die aktuell mit ihrem zweiten abendfüllenden Soloprogramm "Alphapussy" auf Tour ist.

"PussyTerror TV" bietet eine Mischung aus Stand-Ups, Einspielfilmen, Parodien sowie Spielen und Gesangseinlagen mit Gästen. Der Fußballer Mario Großreuss ("Fußballgott!") und die wohlhabende Veronika Rodcke haben sich zu wiederkehrenden Paraderollen von Kebekus entwickelt. Die Sendung ist neben "Luke! Die Woche und ich" eine der wenigen, nach dem Fernsehabschied von Stefan Raab verbliebenen Produktionen der Brainpool TV GmbH.

wunschliste.de hatte vor einiger Zeit die Gelegenheit zu einem Interview mit der Künstlerin: Carolin Kebekus: "Früher war ich die, die dauernd nur Asis spielt."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare