Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Romanverfilmung spielt in London
Lucy Hale in "Life Sentence"
The CW
"Ragdoll": Neuer Serienkiller-Thriller mit Lucy Hale hat Starttermin/The CW

AMC Networks hat verkündet, wann das neue Crime-Drama  "Ragdoll" an den Start geht. Beim US-Streamingportal AMC+ ist der in London angesiedelte Thriller Lucy Hale ab dem 11. November verfügbar. In einer Hauptrolle ist Lucy Hale, hierzulande vor allem bekannt als Aria Montgomery aus  "Pretty Little Liars", zu sehen.

Die Serie basiert auf den New-Scotland-Yard-Thrillern von Autor Daniel Cole. Der erste Band "Ragdoll - Dein letzter Tag" erschien im März 2017 auch in Deutschland. Der Kriminalfall handelt von einer besonders grausamen Mordserie, bei der sechs Menschen getötet wurden und deren Körperteile von dem Täter zu einer grotesken Puppe ("Ragdoll") neu zusammengenäht wurden.

Drei Londoner Kriminalbeamte übernehmen den Fall: DS Nathan Rose (Henry Lloyd-Hughes,  "Die Bande aus der Baker Street"), der gerade erst seinen Dienst bei der Metropolitan Police in London wieder aufgenommen hat, seine beste Freundin und Chefin DI Emily Baxter (Thalissa Teixeira,  "Two Weeks To Live") sowie die jüngste Rekrutin der Einheit, DC Lake Edmunds (Hale). Der sogenannte "Ragdoll Killer" verhöhnt die Öffentlichkeit und schickt der Polizei eine Liste seiner zukünftigen Opfer. Auf dieser Liste steht auch der Name Nathan Rose. Entsprechend groß ist der Druck auf die Beamten, den psychopathischen Täter zur Strecke zu bringen.

Die erste Staffel von "Ragdoll" umfasst sechs Episoden und wurde von Freddy Syborn entwickelt. Verantwortlich zeichnet das Produktionsstudio Sid Gentle Films Ltd ( "Killing Eve"). Toby MacDonald ( "Die Diva") und Niall MacCormick ( "The Victim",  "The Sister: Vergraben") führten Regie. Als britischer Partner ist der Pay-TV-Sender Alibi an Bord. Eine deutsche Heimat für die Serie ist noch nicht bekannt geworden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare