Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

RTL Crime zeigt fünfte Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."

RTL Crime zeigt fünfte Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."

17.05.2018, 10.02 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Deutschlandpremiere im Juli
"Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." in der fünften Staffel
Bild: Marvel / ABC Studios
RTL Crime zeigt fünfte Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."/Bild: Marvel / ABC Studios

Während die Serie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." sich im deutschen Free-TV schwer tut, hat der Pay-TV-Sender RTL Crime nun angekündigt, dass die fünfte Staffel der Serie ab dem 17. Juli 2018 ihre Deutschlandpremiere dort haben wird - immer freitags um 20.15 Uhr gibt es neue Episoden. In den USA wurde gerade eine sechste Staffel bestellt, die allerdings erst im Sommer 2019 und dann verkürzt mit 13 Folgen laufen soll (TV Wunschliste berichtete). Vielleicht holt RTL II auch im deutschen Free-TV bis dahin mit der Ausstrahlung auf...

Für die fünfte Staffel wurde Natalia Cordova-Buckley in der Rolle der Elena "Yo-Yo" Rodriguez in den Hauptcast befördert - kein Wunder, war Macks (Henry Simmons) Freundin doch unter den Agents, die am Ende der vierten Staffel auf geheimnisvolle Weise aus einem Schnellrestaurant entführt worden waren.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Am Ende der vierten Staffel hatten die Agents um Phil Coulson (Clark Gregg) erwartet, wegen der Ereignisse der Staffel von der US-Regierung verhaftet zu werden. So gönnten sich die Kollegen und über zahlreiche Abenteuer zu Freunden gewordenen Agents einen letzten Ausflug zu einem gemeinsamen Essen. Dort wurden sie auch von Männern in Anzügen beziehungsweise S.W.A.T.-Ausrüstung aufgesucht. Nach einem kurzen "Blackout" fand sich allerdings Fitz (Iain de Caestecker) alleine im Restaurant, seine Kollegen waren verschwunden. In einer weiteren kurzen Szene bekamen die Zuschauer Coulson zu sehen, der augenscheinlich an Bord eines Raumschiffs war und auf ein Asteroidenfeld blicken konnte...

Staffel fünf beschäftigt sich nun damit, diese Probleme aufzulösen. Einerseits versucht Fitz, seine Freunde und vor allem seine große Liebe Gemma Simmons (Elizabeth Henstridge) wiederzufinden. Denn die wurden keinesfalls von irdischen Mächten ergriffen. Auch der Blackout, der mehr als ein Stromausfall war, gibt Rätsel auf. Daneben müssen sich die anderen Agents nicht nur damit herumschlagen, dass sie durch den Raum transportiert wurden, sondern auch durch die Zeit - und sich nun innerhalb einer gewaltigen Station befinden, die von Kree beherrscht wird - der Weltraumspezies, die auch für die Erschaffung der Inhumans verantwortlich ist, der Mischrasse aus Menschen und Kree-DNA. In der "Vergangenheit" kam es zu schrecklichen Vorkommnissen, die es nun zu verstehen gilt - und im Idealfall auch ungeschehen zu machen...


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Body schrieb am 17.05.2018, 17.47 Uhr:
    BodySuper endlich gehts weiter :)
  • serieone schrieb am 17.05.2018, 17.02 Uhr:
    serieone17. Juli ist kein Freitag sondern ein Dienstag.
  • Kid schrieb via tvforen.de am 17.05.2018, 13.59 Uhr:
    KidKann mir jemand sagen, wann die Serie in deutsch auf Amazon Prime zu sehen ist?
    Meine Staffel 4
    Danke