Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Schlager sucht Liebe": RTL wagt sich an nächste Dating-Show

"Schlager sucht Liebe": RTL wagt sich an nächste Dating-Show

15.04.2018, 11.33 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
Show-Sternchen hoffen auf "ehrliche Begegnungen"
"Schlager sucht Liebe": (v.l.) Tim Toupet, Marry und Oliver Frank hoffen auf das große Glück
Bild: RTL
"Schlager sucht Liebe": RTL wagt sich an nächste Dating-Show/Bild: RTL

"Vielen Schlagersängern bleibt verwehrt, wovon sie auf der Bühne singen. Dort schwärmen sie von der große Liebe, gehen aber nach dem Auftritt oft alleine nach Hause..." - Ein gesamtgesellschaftliches Problem, dem sich nun RTL nun so annimmt, wie es nur RTL kann: mit einer neuen Doku-Soap. "Schlager sucht Liebe" begleitet mehrere Sängerinnen und Sänger bei der Suche nach Geborgenheit.

"Ehrliche Begegnungen" sollen laut Sender das Format auszeichnen, abseits der sicher vorhandenen, aber doch sehr oberflächen Angebote, welche die Bühnen-Stars in ihrem Show-Alltag erhalten. Je zwei Single-Frauen oder -Männer werden für fünf Tage zu den Sängern nach Hause eingeladen. Dort erleben sie den Alltag zwischen Proben, Promotion und Privatleben. Oder wie es RTL formuliert: "Fliegen erste Funken bei gefühlvollen Aufnahmen im Tonstudio? Entsteht Eifersucht, wenn der Date-Partner plötzlich mit den Fans vor der Bühne flirtet?"

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Noch sucht der Sender allerdings nach Teilnehmern, die sich in den Dating-Dschungel abseits der Schlagerbühne wagen wollen. Die Auswahl für musikalisch und beziehungstechnisch Interessierte Zuschauer ist dabei besonders vielfältig.

RTL hat laut eigener Beschreibung Hütten-Helmut, den "sanften Alpen-Rocker" im Angebot, aber auch das "Thüringer Original" Gerda Gabriel oder den "sympathischen Schlager-Barden" Denny Fabian. Sollten die nicht auf Gegenliebe bei Dating-willigen Musik-Fans stoßen, wären da immer noch die "kölsche Frohnatur" Tim Toupet, die "attraktive Westerwälderin" Marry und der "Italienische Mr. Sehnsucht" Oliver Frank. Schließlich sind auch noch die "optimistischen und lebensfrohen" Andi Neon und Tom Neon mit von der Partie. Die beiden suchen ganz spezifisch eine "tolerante und aufgeschlossene Frau, die Bier statt Champagner bevorzugt".

Einen Sendetermin für das neue Format gibt es noch nicht. Gewillte Zuschauerinnen haben also noch ein wenig Zeit, ihre Bierkrüge aus dem Keller zu holen und abzustauben.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • JuergenB schrieb via tvforen.de am 16.04.2018, 10.05 Uhr:
    JuergenBDa rollen sich mir schon beim Lesen die Fußnägel auf.

    RTL zeigt damit mal wieder wie man schlechtes TV noch schlechter machen kann. Mein Vorschlag: Zu den ganzen Schlagerbarden noch die Gewinner von DSDS einfügen und der Bachelor moderiert das ganze.