Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Schräge HBO-Max-Serie kommt mit neuen Folgen zu TNT Comedy
HBO Max
"Search Party": Vierte Staffel feiert Deutschlandpremiere/HBO Max

Die  "Search Party" begibt sich demnächst erneut auf die Suche: TNT Comedy hat die deutsche Erstausstrahlung der vierten Staffel angekündigt. Die insgesamt zehn neuen Folgen werden als zweitägiges "Binge-Watching-Event" gezeigt. Am 17. und 18. Juli sind jeweils fünf Episoden ab 18 Uhr am Stück zu sehen.

Auch die vierte Staffel der schrägen Comedyserie kann wieder mit düsteren und verstörenden Plot-Twists aufwarten. Dory (Alia Shawkat) wird von ihrem psychotischen Stalker Chip (Cole Escola) gefangen gehalten. Er ist fest entschlossen, Dory glauben zu machen, dass sie beste Freunde sind. Dorys Freunde ahnen noch nichts von ihrem Schicksal, da sie sich offiziell auf Europa-Reise befindet.

Währenddessen spielt Portia (Meredith Hagner) in einem Film über den Prozess mit, allerdings nicht als sie selbst. Elliott (John Early) hat die Partei gewechselt, um ein rechtskonservativer Talkshow-Moderator zu werden und Drew (John Reynolds) versucht seiner dunklen Vergangenheit zu entkommen, indem er als kostümierter Darsteller in einem Freizeitpark arbeitet.

Die Freunde beginnen allmählich zu begreifen, dass Dory möglicherweise nicht durch Europa tourt, wie ihre gefälschten Social-Media-Posts vermuten lassen. Nun müssen sie sich entscheiden, ob sie ihre traumatische Vergangenheit hinter sich lassen oder erneut zur "Search Party" werden wollen - diesmal für Dory.

Hollywood-Legende Susan Sarandon und  "Cougar Town"-Veteranin Busy Philipps absolvieren in der vierten Staffel Gastauftritte. Zur Einstimmung auf die neuen Folgen wiederholt TNT Comedy ab dem 12. Juni immer samstags ab 11.10 Uhr noch einmal die kompletten ersten drei Staffeln.

Hinter dem Format stehen die Serienschöpfer Charles Rogers und Sarah-Violet Bliss. "Search Party" war ursprünglich eine Serie des linearen US-Kabelsenders TBS. Mit der dritten Staffel wechselte sie jedoch zum ebenfalls zu WarnerMedia gehörigen US-Streamingdienst HBO Max. Dort erschien die vierte Staffel im Januar, eine fünfte ist bereits bestellt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds