Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Showtime: Neues zu "Ray Donovan", "Kidding" und "Escape at Dannemora"

07.08.2018, 10.59 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Trailer und Startdaten des US-Pay-TV-Senders
Liev Schreiber ist "Ray Donovan"
Bild: ZDF/Michael Desmond
Showtime: Neues zu "Ray Donovan", "Kidding" und "Escape at Dannemora"/Bild: ZDF/Michael Desmond

Beim Auftritt von Showtime auf der TCA wurden Startdaten, Trailer und Updates zu diversen Projekten gegeben.

Updates
Weiter in Entwicklung ist "Purity", das Showtime vor mehr als zwei Jahren mit Daniel Craig eigentlich bestellt hatte (TV Wunschliste berichtete). 20 Folgen sollten von der komplexen Geschichte gedreht werden. Allerdings kamen dann Verpflichtungen von Craig für seine Rolle als James Bond dazwischen. Der Darsteller ist weiter an der Rolle interessiert. Aktuell wird geprüft, ob die Serie in einer kürzeren Fassung erzählt werden kann.

In den USA sorgt Showtime aktuell mit dem neuen Format "Who Is America?" für Aufsehen, in dem Sasha Baron Cohen in Verkleidung führenden Kräften der Gesellschaft unglaubliche, schockierende Statements zu entlocken versteht - in Deutschland zeigt Sky das Format. Showtime-Präsident David Nevins würde gerne eine zweite Staffel bestellen - die kontrovers diskutierte Serie habe dem Sender auch Aufmerksamkeit und neue Abonnenten gebracht. Allerdings sei Baron Cohan noch mit der Auftaktstaffel beschäftigt, und natürlich sei ein gewaltiges Problem, dass Baron Cohan den Leuten nur dann ihre Aussagen entlocken kann, wenn sie ihn für einen Befürworter extremer Positionen halten - und solch ein doppeltes Spiel ist nach der ersten Staffel halt schwierig.

Ray Donovan
Die sechste Staffel von "Ray Donovan" wird den von Liev Schreiber gespielten Fixer nach New York bringen. Die neue Staffel beginnt am 28. Oktober 2018 um 21.00 Uhr. Nach den jüngsten Ereignissen will Ray in der Metropole am Hudson sein privates und berufliches Leben neu aufbauen - der neue Trailer zeigt zunächst seinen Fehlstart. Dabei lernt Ray aber den Polizisten Mac (Domenick Lombardozzi) kennen, der Ray ein bisschen beim auf die Füße kommen hilft und ihm einen Zugang zur Polizei des Stadtbezirks Staten Island gibt, eine "Bruderschaft" mit korrupten Tendenzen. In New York lässt sich Ray wieder von Medien-Mogul Sam Winslow (Susan Sarandon) einspannen, die Anita Novak (Lola Glaudini) bei ihrer Bewerbung um das Bürgermeisteramt unterstützt - was Ray in Widerspruch mit seinen neuen Polizeifreunden bringt.

Trailer zur sechsten Staffel von "Ray Donovan"


Escape at Dannemora
Die Miniserie "Escape at Dannemora" wird von Ben Stiller produziert, der auch Regie führt. Die acht Episoden werden ab dem 18. November um 22.00 Uhr gezeigt. Inhaltlich dreht sich die Serie um die Hintergründe eines realen Gefängnisausbruchs, der sich im Sommer 2015 in US-Bundesstaat New York zugetragen hat.

Patricia Arquette spielt Tilly Mitchell, eine Ehefrau und Mutter aus der Arbeiterklasse, die im Clinton Correctional Facility bei Dannemora einen Job hat: Sie beaufsichtigt die gefängniseigene Schneiderei. Dabei beginnt sie ein sexuelles Verhältnis mit den Insassen David Sweat (Paul Dano), einem verurteilten Polizistenmörder, und Richard Matt (Benicio del Toro), einem verurteilten Mörder. Für die beiden schmuggelt sie Ausbruchswerkzeug in die Anstalt, die diesen schließlich die Flucht ermöglicht. Allerdings geht hier etwas Entscheidendes schief, so dass die beiden Ausbrecher sich nach der Überwindung des eigentlichen Gefängnisses nicht schnell genug aus dem Staub machen können und daher einer fortgesetzten Hatz ausgesetzt sind. Weitere Hauptrollen haben Bonnie Hunt, Eric Lange und David Morse.


Kidding
Zur am 9. September startenden Serie "Kidding" von und mit Jim Carey wurde nun ein längerer Trailer veröffentlicht. Carey spielt in der Comedy Jeff alias Mr. Pickles, eine legendäre Figur aus dem Kinderprogramm, die auch bereits für die Eltern der kleinen Zuschauer die Verkörperung von Freundlichkeit und Wissen war. Als aber seine Familie langsam auseinanderbricht, beginnt Jeff, gegen seinen Alltag und die Zwänge der Sendung anzukämpfen. Zugleich fürchtet sein Produzent Seb (Frank Langella), dass Jeff dabei seinen Verstand verliert. Auch die Puppenmacherin Deirdre (Catherine Keener) kämpft hinter den Kulissen mit ihren eigenen persönlichen Dämonen. Das Format stammt von Dave Holstein ("Weeds"), der auch als Showrunner fungiert.

Trailer zu "Kidding"


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare