Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Supernatural": Sam und Dean treffen auf "Scooby Doo"

18.05.2017, 18.49 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Animiertes Crossover für die 13. Staffel geplant
"Supernatural: The Anime Series" und "Scooby Doo"
Bild: Warner Bros./Hanna-Barbera
"Supernatural": Sam und Dean treffen auf "Scooby Doo"/Bild: Warner Bros./Hanna-Barbera

"Scooby doobie Doo ... where are you?" Im Impala bei Sam und Dean Winchester anscheinend! Die 13. Staffel von "Supernatural" wird mit einer animierten Episode aufwarten. Dies gaben die beiden Hauptdarsteller Jensen Ackles und Jared Padalecki am Donnerstag bei den Upfronts bekannt. Doch nicht nur das: Sam und Dean werden in der Folge auf einen Hund treffen, der ebenfalls bereits gegen mehr als ein Geisterwesen gekämpft hat: Scooby-Doo persönlich.

"Scooby Doo, wo bist du" wurde nach dem Start 1969 zu einer der beliebtesten animierten Serien aus dem Hause Hanna-Barbera. Vier amerikanische Teenager reisen darin mit ihrem Wohnmobil 'Mystery Machine' quer durch die USA und erleben gemeinsam mit ihrem Hund Scooby Doo gruselige Abenteuer. Dumm dabei war stets nur, dass Scooby nicht gerade der mutigste Vierbeiner war. Seit damals lebten "Scooby Doo" und seine Freunde in zahlreichen Cartoon-Fortsetzungen, Filmen, Comics und Videospielen weiter.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Das Crossover mit "Supernatural", einer Produktion von Warner Bros. Television, wird möglich, da die jüngsten Abenteuer von "Scooby Doo" und seinen Freunden von Warner Bros. Animation produziert wurden.

Für "Supernatural" ist es währenddessen nicht der erste Ausflug in ein anderes Serien-Genre. Bereits in der legendären Episode "Changing Channels" aus der fünften Staffel, fanden sich Sam und Dean in einem Krankenhaus-Drama, in einer Sitcom und in einem Krimi-Procedural wieder, das stark an "CSI: Miami" erinnerte. Daneben brachten die beiden Brüder bereits in "Hunteri Heroici" (Staffel 8) einen Bösewicht nach den Regeln eines alten Warner-Cartoons zur Strecke.

Ganz hartgesottene "Supernatural"-Fans kennen außerdem die Anime-Fassung der Serie, die 2010 von Warner Bros. Japan und dem Anime-Studio Madhouse produziert wurde. 22 Episoden erzählen die Geschichte von Sam und Dean neu und weichen dabei in zahlreichen Details von der Handlung der Originalserie ab. Während Jared Padalecki für die englische Fassung Sam selbst synchronisierte, war Jensen Ackles nur in zwei Episoden als Dean zu hören. "Supernatural: The Anime Series" ist auch hierzulande auf Blu-ray und DVD erschienen.

Der Vorspann zur Originalserie "Scooby Doo, Where Are You?" aus dem Jahr 1969:


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare