Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dystopisches Drama mit Elisabeth Moss kehrt zurück
"The Handmaid's Tale": Die vierte Staffel startet im September bei RTL Passion
Hulu
"The Handmaid's Tale". Deutsche Fernsehpremiere für Staffel vier/Hulu

Während in den USA die Premiere der fünften Staffel von  "The Handmaid's Tale" bevorsteht, bringt RTL Passion hierzulande zunächst Staffel vier in die lineare TV-Ausstrahlung. Der Pay-TV-Sender zeigt die zehn neuen Folgen mit Elisabeth Moss ab dem 6. September immer dienstags um 20.15 Uhr. Sie laufen damit direkt im Anschluss an das dritte Jahr der Serie, das derzeit wiederholt wird.

"The Handmaid's Tale" basiert auf dem Erfolgsroman "Der Report der Magd" der kanadischen Autorin Margaret Atwood und handelt von einer dystopischen Gesellschaft im fiktiven Staat Gilead. Umweltkatastrophen haben dafür gesorgt, dass ein Großteil der weiblichen Bevölkerung unfruchtbar geworden ist. June Osbourne alias Desfred (Moss) ist eine der wenigen noch fruchtbaren Frauen, die einer Kaste angehören und zu sexueller Dienerschaft gezwungen werden, als Teil eines letzten verzweifelten Versuchs, Nachkommen für die Elite des verwüsteten Landes hervorzubringen. Doch June rebelliert und revoltiert mit ihren Mitstreiterinnen gegen die Machenschaften der Anführer von Gilead.

Am Ende der dritten Staffel geriet June in höchste Lebensgefahr. Nachdem sie nicht nach Kanada geflohen war, versucht sie nun im totalitären Staat Gilead die revolutionäre Retterin zu sein, deren Ankunft und Hilfe sich die Handmaids in ihrer Zeit in Staatsknechtschaft immer erträumt hatten. Auch wenn es unwahrscheinlich erscheint, dass eine einzelne Person gegen einen ganzen Staat bestehen kann.

Die vierte Staffel von "The Handmaid's Tale" stand zunächst ganz unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Kurz nach dem Start mussten die Dreharbeiten Anfang 2020 bereits wieder unterbrochen werden. Dennoch gewährte Hulu seiner Erfolgsserie einen deutlichen Vertrauensvorschuss und bestellte noch während des Shutdowns eine fünfte Staffel. Hauptdarstellerin Elisabeth Moss führte im Übrigen bei drei Episoden der vierten Staffel Regie.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Dani1987 schrieb am 11.08.2022, 06.40 Uhr:
    Juhu 😍😍😍 endlich 😃😃 rtl Passion hab ich , freu :)
  • User 1159648 schrieb am 10.08.2022, 16.39 Uhr:
    Hat noch jemand Passion? Ich kenne niemanden. Hoffentlich kommt das dann auch bald im stream.
  • Barmbeker schrieb am 10.08.2022, 20.46 Uhr:
    Hat hier noch jemand stream? Ich kenne niemanden. Hoffentlich kommt das bald im Fernsehen.
  • jw58 schrieb am 11.08.2022, 09.19 Uhr:
    Macht ja nichts, ich kenne dich auch nicht. 🤷