Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Monk"-Darsteller verstärkt "The Marvelous Mrs. Maisel"
Tony Shalhoub in der CBS-Sommerserie "Braindead"
Bild: CBS
Tony Shalhoub für Amazon-Pilot der "Gilmore Girls"-Schöpferin engagiert/Bild: CBS

Amy Sherman-Palladino hat einen weiteren Hauptdarsteller für ihren neuen Amazon-Piloten verpflichtet - und der dürfte zahlreichen Krimifans äußerst bekannt vorkommen. Tony Shalhoub, natürlich bestens bekannt als exzentrischer Ermittler Adrian Monk, wird an der Seite von Rachel Brosnahan in "The Marvelous Mrs. Maisel" zu sehen sein.

Der Pilot der "Gilmore Girls"-Schöpferin spielt in den 1950er Jahren und handelt von Miriam "Midge" Maisel (Brosnahan). Der Verlauf ihres Lebens scheint von vornherein festgelegt: Aufs College gehen, einen Ehemann finden, zweieinhalb Kinder zur Welt bringen und die besten Yom Kippur Dinner aller Zeiten in ihrem eleganten Apartment in Manhattan geben. Doch als dieses geordnete Leben aus der Bahn geworfen wird, muss Midge schnell herausfinden, worin sie noch gut ist.

Die Hausfrau aus der besseren Gesellschaft wird so zu einer Stand-Up-Komikerin in einem heruntergekommenen Club in Greenwich Village - eine furchtbare Entscheidung für alle in Midges Umfeld, außer für sie selbst. Tony Shalhoub verkörpert Abe Weissmann, Miriams Vater. Der Akademiker und Intellektuelle glaubt an Bücher, Fakten und daran, so wenig wie möglich zu sprechen.

Shalhoub war acht Staffeln lang in dem Krimidrama "Monk" zu sehen und hatte zuletzt auch eine Hauptrolle als von außerirdischen Ameisen infizierter US-Senator in der CBS-Satire "BrainDead". Demnächst ist er außerdem in dem Film "Tomboy" an der Seite von Michelle Rodriguez und Sigourney Weaver zu sehen, mit der er bereits gemeinsam mit dem Comedy-Klassiker "Galaxy Quest" vor der Kamera stand.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare