Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Top Chef": Eckart Witzigmann wird Juror bei neuer Sat.1-Kochshow

06.12.2018, 12.40 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Deutsche Adaption im Sommer 2019
Eckart Witzigmann
Bild: Thomas Effinger
"Top Chef": Eckart Witzigmann wird Juror bei neuer Sat.1-Kochshow/Bild: Thomas Effinger

"Top Chef" ist seit 2006 in den Vereinigten Staaten auf Sendung. Auch in zahlreichen anderen Ländern gibt es bereits Adaptionen, in Deutschland allerdings nicht - was durchaus erstaunlich ist, angesichts der Vorliebe der Deutschen für Kochshows. Nun hat sich Sat.1 allerdings die Lizenzrechte gesichert, womit der Sender nach "The Taste" und "Das große Backen" die nächste Koch-Castingshow an den Start bringt. Darüber hinaus konnte der österreichische Koch und Gastronom Eckart Witzigmann als Jury-Chef gewonnen werden, der zum ersten Mal an einer Fernseh-Kochshow teilnimmt.

"Mit 'Top Chef Germany'' bringen wir die Königin unter den Koch-Shows nach Deutschland. Und es ist mir eine große Ehre, dass wir mit Eckart Witzigmann den besten aller Köche als Jury-Chef gewinnen konnten. Er steht wie kein anderer für die ganz große Koch-Kunst. Seine Schüler nennen ihn 'Die Mutter aller Köche' - das sagt alles", so Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger.

Bei "Top Chef Germany" sollen "absolute Profis" antreten, die sich "anspruchsvollen, außergewöhnlichen und packenden Challenges" in und außerhalb des Studios stellen und dabei von der Kamera begleitet werden. "Angebote gab es ja genügend, aber mich hat bisher kein Format überzeugt. Bei 'Top Chef' haben die erfolgreichen Chefs von morgen die Chance, bundesweit auf sich aufmerksam zu machen und können dadurch einen wichtigen Schritt für ihre weitere Karriere tun", so Eckart Witzigmann über seine Juror-Premiere.

Produziert wird "Top Chef Germany" von RedSeven Entertainment für Sat.1. Die Ausstrahlung ist für Sommer 2019 geplant. Kandidaten, die sich der Herausforderung stellen möchten, können sich ab sofort unter www.sat1.de/topchefgermany bewerben.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare