Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

UK: Startdaten für "Windsors" und "In the Dark", Besetzung für "The Spilt", neue Staffel für "White Gold"

von Bernd Krannich in News international
(29.06.2017, 17.00 Uhr)
Serien-Neuigkeiten aus dem Vereinigen Königreich
MyAnna Buring als Helen Weeks in "In the Dark"
Bild: BBC one
UK: Startdaten für "Windsors" und "In the Dark", Besetzung für "The Spilt", neue Staffel für "White Gold"/Bild: BBC one

Neuigkeiten aus dem Vereinigten Königreich: Die Serie "White Gold" mit Ed Westwick hat von BBC two die Verlängerung für eine zweite Staffel erhalten. Channel 4 hat ein Startdatum für die zweite Staffel der königlichen Satire "The Windsors" verkündet, BBC one gleichsam für "In the Dark". Daneben wurde der Cast für das Familien-Drama "The Split" verkündet.

White Gold
Gerade ist bei BBC two die erste Staffel der Retro-Serie "White Gold" zu Ende gegangen. Das Format spielt in Essex im Jahr 1983 und handelt von den Intrigen, Rivalitäten und anderen Späßen unter den Verkäufern einer Firma für verglaste Türen und Fenster - damals war der Einbau neuer Fenster und Türen, durch die es nicht mehr zieht, der Protz des einfachen Mannes. Allen voran der Verkäufer Vincent (Westwick) ist dazu bereit, die Regeln zu brechen, solange ein weiteres abgeschlossenes Geschäft dabei herauskommt.

Für die zweite Staffel wurden erneut sechs Folgen bestellt. Darin werden die windigen Verkäufer ihre Geschäfte auf Timeshare-Wohnungen in Spanien ausweiten, was in Großbritannien der nächste große Trend war.

Weitere Hauptrollen haben Joe Thomas, James Buckley und Lauren O'Rourke. Kreiert wurde das Format von Damon Beesley ("The Inbetweeners").

In the Dark
Ab dem 11, Juli 2017 um 21.00 Uhr zeigt BBC one die vierteilige Kirmi-Serie "In The Dark" mit MyAnna Buring als Detective Helen Weeks. Die vier Teile sind inhaltlich in zwei Zweiteiler aufgeteilt. Im ersten Zweiteiler hat Helen gerade festgestellt, dass sie schwanger ist. Als der Ehemann einer guten Schulfreundin einer doppelten Entführung beschuldigt wird, muss sie sich trotz allem dem Fall in der Heimat annehmen und ihrer Vergangenheit ins Gesicht sehen. Im zweiten Zweiteiler ist Helen schon hochschwanger, als eine überraschende Tragödie sie dazu bringt, sich auf der Suche nach Antworten in die Halbwelt Manchesters zu stürzen.

Protagonistin Helen Weeks wird als gewitzt, aber auch zerbrechlich beschrieben. Ihr Partner Paul Hopwood (Ben Batt) geht dagegen gerne mal mit dem Kopf durch die Wand. In weiteren Hauptrollen sind David Leon, Ashley Walters, Matt King, Clive Wood, Emma Fryer, Jamie Sives, Pearce Quigley, Georgia Moffett, Sinead Matthews und Jessica Gunning zu sehen. Regie bei der ersten Folge führt "The Tunnel"-Veteran Gilles Bannier.

Trailer zu "In the Dark"

The Windsors
Der britische Sender Channel 4 hat den 5. Juli als Starttermin für die zweite Staffel seiner Königshaus-Comedy "The Windsors" verkündet. Die Serie wirft einen satirischen Blick auf das gleichnamige britische Königshaus.

In der Auftaktfolge der zweiten Staffel weigert sich Prinz Charles, seinen Teil zur Sicherung eines Handelsabkommens mit China beizutragen. Erst als Ehefrau Camilla mit dem Entzug der ehelichen Vergnügungen droht, lenkt Charles ein und lädt zu einem Bankett.
Als Prinz Harry erstmalig seine neue Lebensgefährtin Meghan Markle (die amerikanische "Suits"-Darstellerin wird hier von Kathryn Drysdale porträtiert) am Hof vorstellt, kommt es zu einer peinlichen Verwechslung: Meghan hält Charles' Ehefrau Camilla für die Königin. Derweil veranstalten auch Beatrice und Eugenie (die Töchter von Prinz Andrew und "Fergie") ein Bankett in der Hoffnung, dass ihre Tante Prinzessin Anne ihnen einen Anteil an den Einnahmen des Königshauses ("Royal Grant") gewährt

Hauptrollen in "The Windsors" haben Harry Enfield, Haydn Gwynne, Morgana Robinson, Louise Ford, Hugh Skinner, Richard Goulding, Katy Wix, Ellie White, Celeste Dring, Tim Wallers und Matthew Cottle.

The Split
Eine Großfamilie von Scheidungsanwälten steht im Zentrum der zunächst sechsteiligen ersten Staffel von "The Split". Das Berufs- und Privatleben der Anwälte vermischen sich, und die Fälle drehen sich um "skandalöse Affären, hohe Vergleichssummen und überraschende Wendungen".

Nachdem Matriarchin Ruth (Deborah Findlay) ihrer ältesten Tochter Hannah (Nicola Walker) trotz ihrer Leistungen eine Beförderung in der Familien-Kanzlei verwehrt, sucht diese sich einen neuen Job. Beim neuen Arbeitgeber trifft sie auf ihre alte Flamme Christie (Barry Atsma). In einem wichtigen Fall, der giftigen Scheidung von Goldie (Meera Syal) und ihrem mehrere Millionen schweren Ehemann Davey (Stephen Tompkinson), trifft Hannah vor Gericht auf ihre Muter Ruth und auch auf ihre impulsive, jüngere Schwester Nina (Annabel Scholey). Derweil stehen für die dritte Tochter von Ruth, Rose (Fiona Button), Hochzeitsvorbereitungen an.

Als dann auch noch der Vater der drei Kinder von Ruth wieder auftaucht, der seine Familie 30 Jahre zuvor verlassen hatte, muss sich vor allem Hannah neu orientieren und hinterfragt alle Beziehungen, die sie in ihrem Leben mit Männern hatte. Das gilt auch für ihre ruhige Ehe mit dem freundlichen Nathan (Stephen Mangan, "Episodes"), da Hannahs alte Gefühle für ihren Kollegen Christie wieder aufflammen...

Hinter der Serie steht Autorin Abi Morgan ("The Hour").

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare