Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Lowe Großstadtlöwe auf dem Land, Strong als besessener Arzt
Rob Lowe in "Wild Bill"
Bild: ITV
UK: Trailer zu den neuen Serien von Rob Lowe und Mark Strong/Bild: ITV

Zwei neue britische Serien werfen mit der Veröffentlichung von Trailern ihre Schatten voraus: Einerseits "Temple" mit Mark Strong als verzweifeltem Mediziner, der eine Untergrundklinik aufzieht, und andererseits "Wild Bill" mit Rob Lowe als amerikanischem Polizisten in Großbritannien.

Temple
Die britische Serie "Temple" lehnt sich an die norwegische Serie "Valkyrien" an, die in Deutschland etwa vom Streamingdienst Magenta TV veröffentlicht wurde. Die neue Serie soll im Herbst beim britischen Sky One laufen.

Die Welt des Chirurgen Daniel Milton (Strong) gerät aus den Fugen, als seine Frau eine lebensbedrohliche Krankheit entwickelt. Während die Schulmedizin schließlich vor dieser Erkrankung die Waffen streckt, will Daniel nicht aufgeben. Schließlich findet er im obsessiven, aber fähigen Lee (Daniel Mays) einen Partner, mit dem er eine Untergrund-Klinik begründet - zumindest in englischer Sprache gilt das wörtlich, denn sie nutzen verlassene Räume unterhalb der Haltestelle Temple der Londoner U-Bahn.

Während Daniel um die Gesundung seiner Frau kämpft, finanziert sich die kleine Klinik durch Hilfeleistung für jedermann, der sie braucht. Das können Gangster sein, die mit einschlägigen Verletzungen aus ihren Verbrechen nicht in ein öffentliches Krankenhaus wollen, aber auch andere Kunden.

Zum Team gesellt sich bald die Forscherin Anna (Carice van Houten, "Game of Thrones"), die mit Daniel eine komplizierte Vorgeschichte teilt. Wie weit wird Daniel für die Liebe seines Lebens zu gehen bereit sein?

Trailer zu "Temple"


Wild Bill
Im Juni soll die neue Serie "Wild Bill" ins Programm des britischen Senders ITV kommen. Der Sechsteiler wurde von Hauptdarsteller Rob Lowe mit "Fargo" verglichen: Im Zentrum steht eine ländliche Gemeinde voller skurriler Charaktere, aber auch voll grausamer Verbrechen.

Lowe porträtiert den angesehenen Polizisten Bill Hixon, der Abschlüsse in Kriminologie, Psychopathologie und Statistik (Spezialgebiet: geographische Analysen) hat und sich etwa mit dem Senken der Verbrechensrate in der amerikanischen Großstadt Miami einen Namen gemacht hat. Nach einer "schmerzvollen Zeit" (man darf wohl auf den Tod seiner Frau als Auslöser spekulieren) beschließt er zum Wohl seiner 14-jährigen Tochter einen Ortswechsel und nimmt einen Job im recht ländlichen britischen Lincolnshire an. Doch die Arbeit dort ist wesentlich fordernder, als Hixon gedacht hätte.

Weitere Hauptrollen haben: Bronwyn James als Bills Untergebene DC Muriel Yeardsley, Rachael Stirling als Lady Mary Harborough, Angela Griffin als örtliche Jounrnalistin Lisa Cranston, Tony Pitts als Crime Commissioner Keith Metcalfe.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare