Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Beförderung zur zweiten Staffel der TV Land-Comedy
"Younger": Lauren (Molly Bernard, M.) mit Liza (Sutton Foster, l.) und Kelsey (Hilary Duff, r.)
Bild: TV Land
"Younger": Molly Bernard steigt in den Stammcast auf/Bild: TV Land

Vergangene Woche endete die erste Staffel der neuen TV Land-Comedyserie "Younger". Für die bereits bestellte zwölfteilige zweite Staffel erhält Molly Bernard eine Beförderung. Bislang trat sie in einer wiederkehrenden Rolle auf, ab der nächsten Staffel gehört sie zum Stammcast der Single-Camera-Comedy. Ihre erste Filmrolle hatte Bernard 2000 in "Das Glücksprinzip", zuletzt war sie in der Amazon-Serie "Alpha House" zu sehen.

Im Zentrum von "Younger" steht die frisch geschiedene Liza Miller (Sutton Foster), deren Tochter nun im Ausland studiert. Beim Versuch, nach der Familienzeit nun als 40-Jährige ins Berufsleben zurückzukehren, sieht sie sich wegen ihres Alters und mangelnder Berufserfahrung ausgebremst. Als der 26-jährige Tatoo-Artist Josh (Nico Tortorella) Liza für "gleichalt" einschätzt, überzeugt ihre Freundin Maggie (Debi Mazar) die äußerlich Junggebliebene, es auch beruflich mit dieser "harmlosen Lüge" zu probieren. So erhält Liza einen Job bei der anspruchsvollen Verlegerin Diana Trout (Miriam Shor) und trifft dort auf ihre ehrgeizige Kollegin Kelsey Peters (Hilary Duff). Molly Bernard verköpert Lauren Heller, eine Freundin von Liza und Kelsey.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare