Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

UK-Show-Special: 16 Highlights des briti...

UK-Show-Special: 16 Highlights des britischen Fernsehens

von Glenn Riedmeier (02.08.2015)
UK-Show-Special
©Bild: Collage/BBC/ITV/Channel 4

Das britische Fernsehen ist für Serienfans längst eine wichtige Adresse - Erfolgsformate wie "Sherlock", "Doctor Who" oder "Downton Abbey" sind nur einige der herausragenden Produktionen. Weniger beachtet werden hierzulande bis dato allerdings die Sendungen aus dem Show- und Unterhaltungsbereich. Dabei lässt sich am aktuellen britischen Showangebot oft ableiten, was wir schon bald hierzulande auf der Mattscheibe zu sehen bekommen könnten - denn die deutschen Sender entwickeln kaum noch eigene Showideen und greifen viel lieber auf Erprobtes aus dem Ausland zurück.

Im Falle des britischen Fernsehens gilt dies jedoch leider längst nicht für alle Show-Formate. Denn während die deutschen Sender schon seit Jahren im Tagesprogramm lieber auf billige Scripted-Reality-Ware setzen, besteht im United Kingdom nach wie vor ein Großteil des täglichen Nachmittagsprogramms aus zahlreichen Gameshows - teilweise sind moderne Klassiker wie "Deal or no Deal" oder "The Chase" zu sehen, es werden aber auch regelmäßig neue Shows getestet.

Ähnliches gilt auch für das Abendprogramm. Egal, ob es sich nun um Comedy-, Variety-, Talk- oder Spielshows handelt - die Briten sind der ausländischen Konkurrenz in puncto Qualität oft um einiges voraus. Auffallend auch: Keine Show dauert üblicherweise länger als zwei Stunden - im Gegensatz zum unsäglichen Trend des deutschen Fernsehens, jegliche Unterhaltungsshow unnötig in die Länge zu ziehen.

wunschliste.de stellt als erstes deutsches Medium die Highlights der aktuellen britischen Showlandschaft ausführlich vor und möchte seinen Lesern anhand von zugehörigen Videoclips einen Einblick über jene Formate verschaffen, die hierzulande kaum bekannt sind.

Leserkommentare