X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

"32Eins!": Sat.1 testet neue Promi-Rankingshow

Andrea Kaiser und die 'peinlichsten Promi-Momente'
Bild: Sat.1
'32Eins!': Sat.1 testet neue Promi-Rankingshow/Bild: Sat.1

Noch eine weitere Promi-Rankingshow gefällig? Sat.1 testet zur besten Sendezeit "32Eins!" - ein neues Format, das starke Erinnerungen an Sonja Zietlows Konkurrenzangebot "Die 10 ..." bei RTL weckt.

Die Debüt-Ausgabe am Mittwoch, 21. September um 20.15 Uhr widmet sich den "peinlichsten Promi-Momenten", die dem Titel der Sendung entsprechend in Form eines Countdowns präsentiert werden. Berücksichtigung fanden im Ranking unter anderem der CDU-Politiker Günther Oettinger ("Äwerising hängs tugässer"), Sarah Connor ("...brüh' im Glanze..."), Katie Price, Britney Spears und Robbie Williams.

Präsentiert wird die Rankingshow von Sat.1-Sportmoderatorin Andrea Kaiser, die Anfang des Jahres bei kabel eins Showerfahrungen als Gastgeberin der "Fort Boyard"-Neuauflage sammelte.

31.07.2011, 09.32 Uhr - Michael Brandes/wunschliste.de in TV-News national
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • andreas_nandreas_nschrieb am 06.08.2011, 22.17 Uhr: via tvforen.de

    Ist zwar etwas spät, aber mir fällt das erst jetzt auf: Sarah Connor sang "Brüh im Lichte"! Ob sie nun wirklich "brüh" oder "blüh" sang, darüber streitet man bis heute, aber das "Lichte" war nicht nicht zu überhören. Hätte sie "Glanze" gesungen, wäre das "brüh" wohl auch kaum aufgefallen. http://www.youtube.com/watch?v=tYHY2kLdJOw 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.11 22:19.
  • StonyStonyschrieb am 06.08.2011, 22.07 Uhr: via tvforen.de

    Promis...... Gääääääääääähhhhhhhn! Billig, billiger, SAT1-Programm! Geht bei den Privaten eigentlich nix mehr ohne die hauseigenen C- bis Z-Promis? Apropos: Wie wär es mal mit einer Sendung: Die peinlichsten RTL- und SAT-1 Sendungen. Wäre sicherlich Abendfüllend! ;-) 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.11 22:08.

Nächste Meldung: Patricia Clarkson in "Parks & Recreation"

Weitersagen