NEWSBOX mit "Hawaii Five-0", "Good Wife", "Elementary" & Co.

Die internationalen Kurznachrichten der Woche
NEWSBOX mit 'Hawaii Five-0', 'Good Wife', 'Elementary' & Co.

"Hawaii Five-0": Mit der noch zu produzierenden Folge "Hookman" möchten die Verantwortlichen der neu aufgelegten Krimiserie dem Originalformat huldigen, für das eine Episode gleichen Namens gedreht wurde. Orientieren will man sich am ursprünglichen Skript, selbst die Locations von damals sollen in der Neuauflage genutzt werden.

"Good Wife": Matthew Perry ("Go On", "Friends") wird erneut als Mike Kresteva zu sehen sein. Der gerissene Anwalt, auf den Alicia und Peter Florrick nicht gut zu sprechen sind, war zuletzt in der ersten Folge der aktuellen Staffel zugegen. Ebenfalls zurückkehren wird Kyle MacLachlan ("Desperate Housewives").

"Elementary": Kurz nachdem bekannt wurde, dass Sat.1 die Holmes-Serie in Deutschland ab Januar ausstrahlt, hat CBS die Bestellung für die erste Staffel um zwei Folgen aufgestockt. Statt 22 Episoden werden nun 24 produziert. Federn lassen muss hingegen "Vegas", dessen erste Staffel nun statt 22 Folgen lediglich 21 Episoden umfassen wird.

"The Paradise": Das britische Drama, dessen erste Staffel kürzlich bei BBC One ausgestrahlt wurde, ist für eine zweite Staffel mit acht Folgen verlängert worden. Im Mittelpunkt der auf einem Roman von Emile Zola basierenden Serie steht Joanna Vanderham, die im 19. Jahrhundert in dem ersten Kaufhaus der Welt arbeitet und schnell eine der wichtigsten Angestellten wird.

"After Camelot": Der US-Kabelsender ReelzChannel hat die geplante Produktion einer "Kennedys"-Nachfolgeserie offiziell bestätigt. Die neue, erneut acht Teile umfassende Miniserie basiert auf Randy Taraborrellis gleichnamigem Buch, das die Geschichte der berühmten Familie in der Zeit zwischen 1968 und heute porträtiert.

Castingticker: +++ "90210": In sechs bis neun Folgen der Drama-Soap wird Lyndon Smith als außerordentlich talentierte Sängerin Michaela auftreten. +++ "Cougar Town": 'Oscar'-Gewinnerin Shirley Jones übernimmt eine Gastrolle in der vierten Staffel. Sie verkörpert eine ältere Frau, die Graysons altes Haus kauft - unter der Vorraussetzung, dass Jules mit ihr Zeit verbringt. +++ "Go On": Sarah Baker, die in der Comedyserie seit der Pilotfolge die Katzenlady Sonia spielt, wird in den Hauptcast befördert. Bislang wurde sie lediglich als Gastdarstellerin geführt, obwohl sie in allen produzierten Folgen auftauchte. +++ "Last Resort": Ernie Hudson wird in dem U-Boot-Drama als Sprecher des Repräsentantenhauses zu sehen sein. +++ "The Neighbors": Hollywood-Regisseur Michael Bay ("Transformers") tritt in einer Folge der Comedyserie auf - als Michael Bay. +++ "Revenge": Dylan Walsh ("Unforgettable") hat eine Gastrolle in der ABC-Soapserie ergattert. Er mimt einen Hedgefond-Manager, der sich mit Conrad Grayson anlegt. +++ "Smash": Sängerin Liza Minelli ("Arrested Development") verkörpert in einem Cameo-Auftritt in der Musicalserie sich selbst. +++ "Touch": Mit der Verpflichtung von Mykelti Williamson begrüßt Kiefer Sutherland einen weiteren ehemaligen "24"-Darsteller in seiner neuen Serie. Williamson mimt einen kalifornischen Polizisten. Zuvor wurde bereits Annie Wersching für einen Gastauftritt verpflichtet. +++ "After Hour": Jill Flint ("Good Wife") übernimmt die weibliche Hauptrolle in dem NBC-Piloten. Als Dr. Jordan Santos und Chefin der Nachtschicht versucht sie die Notaufnahme in einem Krankenhaus effektiv zu leiten. +++ "Hannibal": Eddie Izzard ("Mockingbird Lane") wird auch in Bryan Fullers zweitem neuen Format zu sehen sein. Er verkörpert einen Insassen des Krankenhauses für geisteskranke Verbrecher, in dem irgendwann auch Hannibal Lecter landen wird. +++ "S.H.I.E.L.D": Mit Elizabeth Henstridge als Agent Gemma Simmons und Ian De Caestecker als Leo Fitz stehen zwei weitere Darsteller des "Avengers"-Ablegers fest. Drehbeginn für den von Joss Whedon persönlich inszenierten Piloten ist Januar 2013. +++ "Stalkers": Mena Suvari und Henry Simmons wurden für den Lifetime-Film und möglichen Backdoor-Piloten verpflichtet. Suvari spielt eine Stalkerin, die von ihrem Ex besessen ist, Simmons mimt den Freund der ermittelnden Beamtin und Hauptfigur Diane Harper. +++ "Zero Hour": Amir Arison ("Homeland") wird in der zur Midseason startenden Dramaserie in einer wiederkehrenden Rolle auftreten. Er mimt in der Serie um einen Redakteur, der eine große Verschwörung aufdeckt, den Wissenschaftler Theo Molars. +++

18.11.2012, 08.01 Uhr - Roger Förster/wunschliste.de in Serien (international)

Diskussion zu diesem Thema @ tvforen.de

Nächste Meldung: Juror Thomas Rath verlässt "Germany's Next Topmodel"

Weitersagen