Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5891

Meister Eder und sein Pumuckl

D, 1978–1991

Meister Eder und sein Pumuckl
Serienticker
  • Platz 715891 Fans
  • Serienwertung4 31074.49von 193 Stimmeneigene: –
124

Die geheimnisvollen Briefe

Folgeninhalt
Der Pumuckl möchte unbedingt lesen und schreiben lernen. Eder bemüht sich zwar sehr, es ihm beizubringen, doch der Pumuckl ist viel zu ungeduldig. Er möchte unbedingt sofort Briefe schreiben können. Eder gibt ihm Papier, und voll Hingabe schreibt Pumuckl seinen ersten Brief: "Vier kalt" steht darin. Und wer soll nun diesen Brief bekommen? Die Hausmeisterin! Als diese den Brief findet, ist sie sehr erstaunt und schüttelt den Kopf. Diese Wirkung beflügelt Pumuckl, ihr gleich noch einmal zu schreiben. Den nächsten Brief findet die Hausmeisterin noch erstaunlicher und auch ein bisschen beängstigend, weil die Briefe ja auch von einem gefährlichen Irren sein könnten. Als sie noch einen Brief erhält, sieht sie sich in ihrer Vermutung bestätigt.
(ARD)
Wo läuft diese Folge?
Bildergalerie
  • Pumuckl schreibt einen Brief an die Hausmeisterin. "Vier kalt" steht darin. Die Hausmeisterin wundert sich sehr und denkt bald, dass ein gefährlicher Verrückter sie bedrohen will.
    Pumuckl schreibt einen Brief an die Hausmeisterin. "Vier kalt" steht darin. Die Hausmeisterin wundert sich sehr und denkt bald, dass ein gefährlicher Verrückter sie bedrohen will.
    Bild: © BR/Infafilm GmbH/Original-Entwurf
Diese Episode auf DVD
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Fr, 11.03.1983, ARD
Letzte TV-Termine