Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
172

Die Hebamme

D, 2014–2016

Die Hebamme
  • 172 Fans  33%67% jüngerälter
  • Serienwertung5 297795.00Stimmen: 5eigene Wertung: -
01

Die Hebamme

Folgeninhalt
Von Kindheit an hat Gesa nur ein Ziel: Hebamme zu werden. Die im Marburger "Gebärhaus" gelehrten Methoden erregen jedoch schnell ihren Wiederstandsgeist. Während Gesa zunehmend Vertrauen zum Anatomie-Fachmann Dr. Clemens Heuser fasst, hält eine rätselhafte Selbstmordserie die Stadt in Atem und Gesa kann einen Mord durch einen Vermummten an einer Frau gerade noch verhindern.
(Sat.1 Emotions)
Wo läuft diese Folge?
Keine geplanten Ausstrahlungen.
Bildergalerie
  • Als deutlich wird, dass die vielen rätselhaften Freitode in Marburg brutale Morde sind, fällt der Verdacht sofort auf den Landstreicher Konrad (Vladimir Burlakov), der die Leichen eingesammelt und Dr. Heuser für seine wissenschaftlichen Zwecke verkauft hat. Er wird zum Tode verurteilt, Marburg atmet auf - bis er am Tag seiner Hinrichtung fliehen kann ...
    Als deutlich wird, dass die vielen rätselhaften Freitode in Marburg brutale Morde sind, fällt der Verdacht sofort auf den Landstreicher Konrad (Vladimir Burlakov), der die Leichen eingesammelt und Dr. Heuser für seine wissenschaftlichen Zwecke verkauft hat. Er wird zum Tode verurteilt, Marburg atmet auf - bis er am Tag seiner Hinrichtung fliehen kann ...
    Bild: © SAT.1 / Jiri Hanzl Eigenproduktionsbild frei
  • Als ihre Mitschülerin von einem Maskierten angegriffen und beinahe getötet wird, stellt Gesa die gewagte Theorie auf, dass die vielen Selbstmorde in Wirklichkeit Morde sind. Gemeinsam gehen Richter Homberg (Cornelius Obonya, l.), Professor Kilian (Axel Milberg, r.) und Pathologe Dr. Clemens Heuser (Andreas Pietschmann, M.) der Behauptung auf den Grund ...
    Als ihre Mitschülerin von einem Maskierten angegriffen und beinahe getötet wird, stellt Gesa die gewagte Theorie auf, dass die vielen Selbstmorde in Wirklichkeit Morde sind. Gemeinsam gehen Richter Homberg (Cornelius Obonya, l.), Professor Kilian (Axel Milberg, r.) und Pathologe Dr. Clemens Heuser (Andreas Pietschmann, M.) der Behauptung auf den Grund ...
    Bild: © SAT.1 / Jiri Hanzl Eigenproduktionsbild frei
  • "Im Dienste der Wissenschaft": Obwohl Professor Kilian (Axel Milberg) eher ein besonnener und sensibler Arzt ist, dienen ihm die hochschwangeren Frauen lediglich als Studienobjekte für seine Studenten, an denen diese ohne Rücksicht auf Schamgefühle oder Schmerzen die Operationswerkzeuge und -Methoden erproben können ...
    "Im Dienste der Wissenschaft": Obwohl Professor Kilian (Axel Milberg) eher ein besonnener und sensibler Arzt ist, dienen ihm die hochschwangeren Frauen lediglich als Studienobjekte für seine Studenten, an denen diese ohne Rücksicht auf Schamgefühle oder Schmerzen die Operationswerkzeuge und -Methoden erproben können ...
    Bild: © SAT.1 / Jiri Hanzl Eigenproduktionsbild frei
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Di, 25.03.2014, Sat.1
Letzte TV-Termine