Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

A. Tom Ameise und seine Freunde

A. Tom Ameise und seine Freunde

(The Atom Ant Show)USA, 1965 – 1966
A. Tom Ameise und seine Freunde
  • 76 Fans    76% 24% ø Alter: 35-45 Jahre
  • Serienwertung 2 9173 2.09 Stimmen: 35 eigene Wertung: -

Serieninfos & News

26 Episoden
Weitere Titel:
A-Tom Ameise
Atom-Anton, die Superameise
26 tlg. US Zeichentrickserie von William Hanna und Joseph Barbera (The Atom Ant Show; 1965-1966).
Die Superameise Atom-Anton empfängt über ihre Antennen Hilferufe, ist ultrastark und kann fliegen, und die Bösewichter dieser Welt kommen auch mit Insektenschutzmittel nicht gegen sie an.
Lief in den regionalen Vorabendprogrammen.
Das Fernsehlexikon,
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.
gezeigt bei Vampy (D, 1993)
u. a. mit Die Hillbilly Bären (USA, 1965)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
Buch
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.09.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • HeldderSowjetunion schrieb am 08.09.2016, 10.14 Uhr:
    HeldderSowjetunionHabe die Serie damals geguckt wenn nichts besseres im Fernsehen lief. Hätten die in der Zeit mehr Animes gesendet von denen viele leider niemals in Deutschland gelaufen sind, dann hätte ich diesen Cartoon-scheiß von unserer ehemalige Besatzungsmacht garantiert nicht geschaut.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Julia S. (geb. 1988) schrieb am 16.07.2010:
    Julia S.die serie wurde schon im öffentlichen fernsehen ausgestrahlt. damals. geschätzt: anfang 90erAntworten
  • Manfred Häßlichkait (geb. 1990) schrieb am 09.09.2011:
    Manfred Häßlichkaitdie serie wurde damals mitte der neunziger bei rtl2 gezeigt. daran kann ich mich noch erinnern. war ne ganz coole serie damals.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Christian (geb. 1980) schrieb am 10.10.2006:
    ChristianEin Wunder, dass erst ein Pay-TV Sender kommen muß, um A.Tom Ameise auf den deutschen Bildschirm zu bringen. Hab durch Zufall mal Boomerang eingeschalten und war doch erstaunt, dass ich eine Zeichentrickserie noch nicht kannte.Antworten
  • Andre (geb. 1960) schrieb am 19.08.2015:
    Andre"Atom-Anton, die Superameise" lief schon Mitte der 60er im Vorabendprogramm. Im Wechsel mit "Alexander Prächtig, der lachende Hund", "Sebastian Quirl, der geheime Eichkater" und "Winnie, die Hexe".Antworten

A. Tom Ameise und seine Freunde-Fans mögen auch folgende Serien: