Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
86

Damaged Goods

D, 2022–

Damaged Goods
Prime Video/Marc Reimann
  • 86 Fans  60%40% jüngerälter
  • Serienwertung0 43668noch keine Wertungeigene Wertung: -

"Damaged Goods"-Serienforum

  • markus01 schrieb am 26.07.2022, 20.47 Uhr:
    Die Vermittlung von Endometriose und ein Zitat von Tic Tac Toe hat mir am aller Besten an der Serie gefallen.
    Reichlich an Emotionen, seichte Themen, Slapstick, ideelles und "What the fuck does that mean if I pronounce normal German sentences in English?" verhüllt in einer Gruppe von Millennials, so um die 30, in München. Ich finde die Serie unterhaltsam und freue mich auf eine zweite Staffel.
    Die Serie hat zwar das Konzept von "How i met your Mother", aber mir fehlt das (sagen wir mal) weltmännische wie bei HIMYM. Es fehlt ein Barney Stinson, aber ohne seine sexsistische Oberflächlichkeit wie bei Mads, der als arbeitsloser Prolet mir gut gefällt, aber in seiner Entwicklung zu schnell ist. Da können nur noch Heirat und ein Job kommen. Aber vielleicht soll die Serie auch nicht so viele Staffeln haben, dass mensch daran sieht, dass in der letzten Folge in der WG-Wohnung das Interior zu billig und die Wohnungsgröße für Münchner Verhältnisse viel, viel zu groß ist (im Sinne der Finanzierbarkeit).
    .