Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
28

Die Abenteurer der modernen Kunst

(Les aventuriers de l'art moderne)F, 2015
Die Abenteurer der modernen Kunst
Bild: arte/Silex Films
  • 28 Fans 
  • Serienwertung0 29225noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 16.12.2015 (arte)
Reihe über die französische Avantgarde (1900-1945): Paris ist um 1900 eine Welthauptstadt. In Montmartre lässt sich eine Gruppe junger Künstler nieder, darunter Max Jacob, Apollinaire und Picasso. Sie führen ein bohemienhaftes Leben, werden der Entwicklung der Kunst aber eine entscheidende Wende geben.
(mm)

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Stream
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Blaps666 (geb. 1999) schrieb am 09.02.2016, 10.54 Uhr:
    Blaps666Eine sehr interessante Reihe, die - zumindest mir - viel Unbekanntes über die Künstler vermittelte. Soweit die positive Seite. Die negative Seite betrifft nicht den Inhalt sondern die Sprecherin. Der Text wird leider ziemlich tonlos heruntergeleiert. Mir fehlt die Betonung, das Gefühl für das Gesprochene. Es scheint, als läse sie den Text nur für sich allein. So könnten Märchen vorgelesen werden. Das meine ich absolut nicht abwertend. Frau Engelke ist eine durchaus liebenswerte Zeitgenossin.
    Ich schreibe hier ziemlich spät, aber der Text ist leider aus verschiedenen Gründen einfach im Dezember liegengeblieben. Sorry.

Popularität

Ähnliche Serien

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.