Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
12

Die deutsche Stimme

D, 2003

  • 12 Fans 
  • Serienwertung0 8021noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2003 (ZDF)
Im Mittelpunkt von "Die Deutsche Stimme 2003" steht die ernsthafte Suche nach dem neuen deutschen Musikstar, der das einzigartige Talent besitzt, deutsche Lieder mit deutschen Texten zu interpretieren. Aus einer Flut von Bewerbern werden neun Kandidaten ausgewählt, die in einem Gesangswettbewerb gegeneinander antreten.
In der Jury saßen Stephanie Tücking, Jule Neigel, Oliver Petzokat und Ralph Siegel. Gewinner der "Deutschen Stimme 2003" war Eddie Leo Schruff.
(ZDF)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Talentshow mit Andrea Kiewel und Kai Böcking, bei der fast alles genauso funktionierte wie bei Deutschland sucht den Superstar, in dessen Sog die Castingshows massenhaft auf den Bildschirm fluteten, und wie bei Fame Academy. Unterschied: Im ZDF wurde ausschließlich deutsch gesungen. Aus den Bewerbern bestimmte eine Jury durch Castings in mehreren Schritten neun Teilnehmer der Endrunde. In sieben großen Live-Shows traten diese gegeneinander an, per TED stimmten die Fernsehzuschauer am Ende der Sendung telefonisch ab. Der Letztplatzierte flog raus, die anderen traten beim nächsten Mal wieder gegeneinander an, bis schließlich im Finale die letzten drei um den Gesamtsieg sangen. Die Jury kommentierte in den Live-Shows nur noch und hatte keine Bestimmungsbefugnis.
Die Jury bestand aus den Musikern Jule Neigel und Oli. P, der Moderatorin Stefanie Tücking und dem Komponisten und Musikproduzenten Ralph Siegel, der die Rolle von Dieter Bohlen einnahm und von dem sich der Sieger namens Eddie Leo Schruff daher eine Single schreiben lassen musste. Die Reihe wurde von wenigen Menschen gesehen, was im Nachhinein eigentlich auch im Sinne des ZDF gewesen sein muss. Sie begann mit den Casting-Zusammenschnitten samstags am Vorabend, die Live-Shows liefen wöchentlich donnerstags um 20.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Die deutsche Stimme Streams

Wo wird "Die deutsche Stimme" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Die deutsche Stimme" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Paul schrieb am 02.04.2004:
    Muss das öffentlich-rechtliche alles den Privaten schlecht nachmachen ? Traut sich das öffentlich-rechtliche nicht eigenes
    kreativ selbst zu entwickeln und zu vertreten ?
    DIE DEUTSCHE STIMME mit Ralf Siegel in der Jury war die miese Kopie von DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR.

Bildergalerie zu "Die deutsche Stimme"

Ähnliche Serien