Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
596

Eurovision Song Contest

EU, 1956–
 Serienticker
  • Platz 1611596 Fans  63%37% jüngerälter
  • Serienwertung4 48613.75Stimmen: 44eigene Wertung: -

Bildergalerie zu "Eurovision Song Contest"

  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Sebalter
Vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen
SRF/Merly Knörle
NO SALES
NO ARCHIVES
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Sebalter Vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen SRF/Merly Knörle NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • Chantal Janzen
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Chantal Janzen
    Bild: © NPO/AVROTROS/NOS
  • Eurovision Song Contest 2020
Gjon’s Tears
Switzerland
SRF/Lukas Maeder
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Eurovision Song Contest 2020 Gjon’s Tears Switzerland SRF/Lukas Maeder
    Bild: © SRF1
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Eurovision Song Contest - Oslo
Michael von der Heide
SF/Sandra Floreano
NO SALES
NO ARCHIVES
NO ONLINE
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf das Fernsehprogramm von SF ist honorarfrei und darf nur mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations Schweizer Fernsehen. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Eurovision Song Contest - Oslo Michael von der Heide SF/Sandra Floreano NO SALES NO ARCHIVES NO ONLINE Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf das Fernsehprogramm von SF ist honorarfrei und darf nur mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations Schweizer Fernsehen. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Peter Reber
SRF/zVg
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Peter Reber SRF/zVg
    Bild: © SRF1
  • Ben Dolic ist zu Gast bei Barbara Schöneberger. Sie moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown. Ben Dolic, der ursprünglich Deutschland beim ESC in Rotterdam vertreten sollte - singt sein Lied „Violent Thing“ nun live in Hamburg.
    Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie (2020)
    Ben Dolic ist zu Gast bei Barbara Schöneberger. Sie moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown. Ben Dolic, der ursprünglich Deutschland beim ESC in Rotterdam vertreten sollte - singt sein Lied „Violent Thing“ nun live in Hamburg.
    Bild: © NDR/Zlatimir Arakliev
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Paola Felix
SRF/Oscar Alessio
NO SALES
NO ARCHIVES
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Paola Felix SRF/Oscar Alessio NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • Eurovision Song Contest 2020
Gjon’s Tears
Switzerland
SRF/Lukas Maeder
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Eurovision Song Contest 2020 Gjon’s Tears Switzerland SRF/Lukas Maeder
    Bild: © SRF1
  • Michael Schulte sang 2018 für Deutschalnd beim ESC. Jetzt ist er zu Gast bei Barbara Schöneberger. Sie moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown.
    Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie (2020)
    Michael Schulte sang 2018 für Deutschalnd beim ESC. Jetzt ist er zu Gast bei Barbara Schöneberger. Sie moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown.
    Bild: © NDR/Rolf Klatt
  • Jan Smit
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Jan Smit
    Bild: © NPO/AVROTROS/NOS
  • Barbara Schöneberger moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown. Ihre Gäste sind u. a. Ben Dolic, der seinen Song „Violent Thing“ live singen wird, sowie Michael Schulte und Peter Urban.
    Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie (2020)
    Barbara Schöneberger moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown. Ihre Gäste sind u. a. Ben Dolic, der seinen Song „Violent Thing“ live singen wird, sowie Michael Schulte und Peter Urban.
    Bild: © NDR/Morris Mac Matzen
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Lys Assia mit Hündchen, erste Siegerin des Concours.
SRF/Heinz Stucki
NO SALES
NO ARCHIVES
NO ONLINE
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf das Fernsehprogramm von SF DRS ist honorarfrei und darf nur mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt beim Pressedienst SF DRS. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Fernsehen DRS zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Lys Assia mit Hündchen, erste Siegerin des Concours. SRF/Heinz Stucki NO SALES NO ARCHIVES NO ONLINE Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf das Fernsehprogramm von SF DRS ist honorarfrei und darf nur mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt beim Pressedienst SF DRS. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Fernsehen DRS zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • Edsilia Rombley
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Edsilia Rombley
    Bild: © NPO/AVROTROS/NOS
  • Edsilia Rombley
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Edsilia Rombley
    Bild: © NPO/AVROTROS/NOS
  • Chantal Janzen, Edsilia Rombley und Jan Smit führen durch die Sendung. Europe Shine a Light ist ein Abend für Europa, die Künstlerinnen und Künstler des ESC sowie deren Fans. In der Live-Show aus dem niederländischen Hilversum werden all diejenigen geehrt, die in diesem Jahr beim ESC in Rotterdam aufgetreten wären. Es gibt Schalten über den gesamten Kontinent, viel Musik und einige Überraschungsauftritten ehemaliger ESC-Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
ACHTUNG! Weitere Fotos unter www.eurovision.tv
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Chantal Janzen, Edsilia Rombley und Jan Smit führen durch die Sendung. Europe Shine a Light ist ein Abend für Europa, die Künstlerinnen und Künstler des ESC sowie deren Fans. In der Live-Show aus dem niederländischen Hilversum werden all diejenigen geehrt, die in diesem Jahr beim ESC in Rotterdam aufgetreten wären. Es gibt Schalten über den gesamten Kontinent, viel Musik und einige Überraschungsauftritten ehemaliger ESC-Teilnehmerinnen und Teilnehmer. ACHTUNG! Weitere Fotos unter www.eurovision.tv
    Bild: © NDR/NPO/AVROTROS/NOS
  • Jan Smit
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Jan Smit
    Bild: © NPO/AVROTROS/NOS
  • ARD/SWR VERSTEHEN SIE SPAß?, am Samstag (10.04.10) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Zu Gast: Lena Meyer-Landrut mit Band.
    Oslo 2010
    ARD/SWR VERSTEHEN SIE SPAß?, am Samstag (10.04.10) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Zu Gast: Lena Meyer-Landrut mit Band.
    Bild: © SWR/NDR/ProSieben/Willi Weber
  • Chantal Janzen
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Chantal Janzen
    Bild: © NPO/AVROTROS/NOS
  • NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
?Unser Star f¸r Oslo? - Pressekonferenz 21.01.2010
Volker Herres
© NDR/ProSieben/Willi Weber, honorarfrei - Verwendung gem‰fl der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung "Bild: NDR/ProSieben/Willi Weber" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de.
    Oslo 2010
    NORDDEUTSCHER RUNDFUNK ?Unser Star f¸r Oslo? - Pressekonferenz 21.01.2010 Volker Herres © NDR/ProSieben/Willi Weber, honorarfrei - Verwendung gem‰fl der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung "Bild: NDR/ProSieben/Willi Weber" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de.
    Bild: © Das Erste
  • Peter Urban ist ESC Experte des NDR. Er kommentiert den Wettbewerb seit Jahren und ist fundierter Kenner der Szene. Jetzt ist er zu Gast bei Barbara Schöneberger. Sie moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown.
    Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie (2020)
    Peter Urban ist ESC Experte des NDR. Er kommentiert den Wettbewerb seit Jahren und ist fundierter Kenner der Szene. Jetzt ist er zu Gast bei Barbara Schöneberger. Sie moderiert live aus Hamburg einen besonderen ESC-Countdown.
    Bild: © NDR/Rolf Klatt
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf - Anna Rossinelli
Anna Rossinelli und ihre Band bei ihrem Auftritt
SRF/Daniel Schönmann
NO SALES
NO ARCHIVES
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf - Anna Rossinelli Anna Rossinelli und ihre Band bei ihrem Auftritt SRF/Daniel Schönmann NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • Sandra Studer
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Sandra Studer
    Bild: © SRF/Oscar Alessio
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Zibbz
SRF/Mirco Rederlechner
NO SALES
NO ARCHIVES
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Zibbz SRF/Mirco Rederlechner NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • Eurovision
Europe shine a light
Logo
Eurovision
    Eurovision: Europe Shine a Light
    Eurovision Europe shine a light Logo Eurovision
    Bild: © SRF1
  • Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
Sendung vom 16.5.2020
Die Schweiz gewinnt den Concours Eurovision de la Chanson mit Céline Dion, 1988
SRF
NO SALES
NO ARCHIVES
NO ONLINE
Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf das Fernsehprogramm von SF DRS ist honorarfrei und darf nur mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt beim Pressedienst SF DRS. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Fernsehen DRS zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen
    Die Schweiz am ESC - Dramen, Siege, Emotionen Sendung vom 16.5.2020 Die Schweiz gewinnt den Concours Eurovision de la Chanson mit Céline Dion, 1988 SRF NO SALES NO ARCHIVES NO ONLINE Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf das Fernsehprogramm von SF DRS ist honorarfrei und darf nur mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt beim Pressedienst SF DRS. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Fernsehen DRS zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Bild: © SRF1
  • EinsPlus ESC 2014 SONGCHECKER, am Montag (05.05.14) um 19:15 Uhr.
EinsPlus zeigt im Vorfeld der Live‑Berichterstattung vom 5. bis 8. Mai jeweils ab 19.15 Uhr das 60‑minütige Talkformat. In vier Ausgaben werden alle Songs der 37 teilnehmenden Länder unter die Lupe genommen von dem Youtube‑Star Freshtorge, Peter Urban, der legendären Stimme des ESC, dem Experten Jan Feddersen und den Journalisten Thomas Mohr und Tim Frühling, moderiert von der Hamburger Musikerin Veronika Emily Pohl.

Seit 1997 kommentiert Peter Urban den Eurovision Song Contest im deutschen Fernsehen.
    World Wide Wohnzimmer - das ESC Halbfinale 2020
    EinsPlus ESC 2014 SONGCHECKER, am Montag (05.05.14) um 19:15 Uhr. EinsPlus zeigt im Vorfeld der Live‑Berichterstattung vom 5. bis 8. Mai jeweils ab 19.15 Uhr das 60‑minütige Talkformat. In vier Ausgaben werden alle Songs der 37 teilnehmenden Länder unter die Lupe genommen von dem Youtube‑Star Freshtorge, Peter Urban, der legendären Stimme des ESC, dem Experten Jan Feddersen und den Journalisten Thomas Mohr und Tim Frühling, moderiert von der Hamburger Musikerin Veronika Emily Pohl. Seit 1997 kommentiert Peter Urban den Eurovision Song Contest im deutschen Fernsehen.
    Bild: © SWR/NDR/Christian Spielmann
  • Abbas Sieg ist über 40 Jahre her: Am 6. April 1974 gewinnen sie mit „Waterloo“ in Brighton den Eurovision Song Contest – der Startschuss für die internationale Karriere der Popgruppe.
    Zwölf Punkte für einen Hit - Der Eurovision Song Contest
    Abbas Sieg ist über 40 Jahre her: Am 6. April 1974 gewinnen sie mit „Waterloo“ in Brighton den Eurovision Song Contest – der Startschuss für die internationale Karriere der Popgruppe.
    Bild: © ARTE France / © akg-images/Imagno/Votava

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds