Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
428

Kommt ein Löwe geflogen

Augsburger Puppenkiste
D, 1966

  • 428 Fans  65%35% jüngerälter
  • Serienwertung4 15653.75Stimmen: 12eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 27.11.1966 (ARD)
4 tlg. Marionettenspiel aus der Augsburger Puppenkiste von Manfred Jenning nach dem Buch von Max Kruse, Regie: Harald Schäfer.
Totokapiti hat von seinem Onkel das Kaufhaus in Irgendwo geerbt. Während er sich auf die lange Reise dorthin macht, nutzt der böse Mister Knister die Chance, sich nach diversen anderen Dingen, die ihm nicht gehören, auch noch das Kaufhaus anzueignen. Mit dem Krozeppon, einem Zeppelinballon mit Krokodil, fliegt er hin und gibt sich als Totokapiti aus. Sultan, Löwe und das ängstliche Kamel sind mit einem fliegenden Teppich ebenfalls auf dem Weg nach Irgendwo, unterwegs gerät Löwe auf einem Rummelplatz jedoch in eine Falle und wird in den Zoo gebracht. Dort landen nach und nach auch alle anderen Tiere und bleiben eine Zeit lang, bis endlich das Krokodil die lang ersehnte Krokodildame in seine Vorderbeine schließen kann. Polizist Poch und Kakadu Ka tragen ihren Teil zur Verwirrung bei, die schließlich nach unendlichen Verwechslungen erst von Doc gelöst wird. Der Löwe, der bis dahin kaum etwas zu tun hatte und von den Kindern Kim und Pips aus dem Zoo befreit wurde, verhindert ganz zum Schluss noch die Flucht von Mister Knister.
Kommt ein Löwe geflogen war die zweite der Löwengeschichten. Die erste hieß Der Löwe ist los, die dritte Gut gebrüllt, Löwe. Die Serie ist auf DVD erhältlich.
Das Fernsehlexikon*,
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.
Fortsetzung als Gut gebrüllt, Löwe (D, 1967)
Fortsetzung von Der Löwe ist los (D, 1965)
Cast & Crew

Kommt ein Löwe geflogen Streams

Wo wird "Kommt ein Löwe geflogen" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Kommt ein Löwe geflogen" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Buch
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Dee (geb. 1958) schrieb am 24.05.2004:
    Fly, Lion, fly
    Dieser Löwe bleibt mein Lieblingslöwe.

Beitrag melden

  •  
  • Kaschi (geb. 1958) schrieb am 10.11.2002:
    "Kommt ein Löwe geflogen" war die Folgeserie von "Der Löwe ist los" und der Vorgänger von "Gut gebrüllt, Löwe" mit der legendären Blechbüchsenarmee, die leider bislang noch fehlt in der tv-wunschliste (bitte, bitte...). Mir ist vor allem der abgrundtief böse Mister Knister in Erinnerung geblieben - so ein Name muß sich ja geradezu einprägen! Und dann sein gar nicht wirklich sooo böses Krokodil Kroddi, das im Grunde nur auf der Suche nach einem Krrrokodilfrrräulein war, "... ein grrrüüünes...". War ein weiterer Höhepunkt, ein Klassiker der Augsburger!

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds