Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1215

Mom

USA, 2013–
 Serienticker
  • Platz 3651215 Fans  63%37% jüngerälter
  • Serienwertung3 226643.44Stimmen: 66eigene Wertung: -

"Mom"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Tomsch24 schrieb am 06.08.2020, 23.56 Uhr:
    Neulich als der Charakter Cookie zu sehen und zu hören war, dachte ich mir, „die Synchro kenn ich doch“. Es war Regina Lemnitz, deren Stimme viele als die von Berta bei TaaHM kennen dürften. 
    Was mich aber im Nachhinein noch viel perplexer gemacht hat war die Tatsache, dass der Charakter Cookie von Kathleen Turner gespielt wird, der(!) Kathleen Turner. Auf Anhieb hätte ich sie überhaupt nicht mehr erkannt.

Beitrag melden

  •  
  • michael maurer (geb. 1977) schrieb am 26.06.2020, 18.28 Uhr:
    pro 7 wird die neue Staffel 7 von Mom nach folge 11 abbrechen (die letzte folge kommt  am 6.Juli)

    Pro 7 Fun macht allerdings weiter Folge 12 läuft dort am 15.Juli. als DT. Premiere...
  • sunny64 schrieb am 14.07.2020, 12.08 Uhr:
    Weiß man, warum? Doch nicht etwa, um stattdessen diese blöden selbstgeklöppelten "Supershows" zu zeigen? Man möchte speien!
  • stom_hunter21! schrieb am 22.07.2020, 11.55 Uhr:
    richtig geraten wegen den "Spielshows" die gerade montags laufen aber gute nachricht gibt es bereits ab 10 August geht es mit staffel 7 weiter in Doppelfolgen (am selben abend (wen sich nichts mehr ändert) startet staffel 31 der Simpsons)

Beitrag melden

  •  
  • Green_Arrow_ (geb. 1987) schrieb am 06.02.2019, 11.28 Uhr:
    Bei "Mom" laufen am Ende der aktuellen sechsten Staffel die langfristigen Vorverträge, die die Hauptdarstellerinnen Anna Faris und Allison Janney bei Serienbeginn unterschrieben hatten, ab. Die beiden wollten für eine Vertragsverlängerung deutlich höhere Bezüge - die Kritiken der Serie sind gut, Allison Janney häufig bei den Emmys als Darstellerin nominiert, zudem erhielt sie im letzten Jahr einen Oscar.
    Allerdings waren bei dieser Chuck Lorre-Comedy die Einschaltquoten nie überragend, und auch sie wird von einem "externen Studio" - Warner Bros. TV - für CBS hergestellt. CBS hat allerdings das Problem, dass die Erfolgsserie "The Big Bang Theory" nach der aktuellen Season beendet wird, so dass man Stabilität bei anderen, ordentlich laufenden Serien sicher zu schätzen weiß.
    Mit einer Doppelverlängerung für die Staffeln sieben und acht dürfte vermutlich allen geholfen sein - das Studio hat Planungssicherheit, der Sender geht kein Risiko ein und die Darstellerinnen erhalten Wertschätzung. ( und jetzt müssen wir die DVDs rauskommen von Staffel 3 Bis 5 !!! )

Beitrag melden

  •  
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 26.09.2018, 17.47 Uhr:
    Diese Serie ist wirklich ziemlich witzig
    CHUCK LORRE der Produzent und Entwickler hat hier tolle Arbeit geleistet
    als ehemaliger Fan von TWO AND A HALF MEN habe ich die Mutter immer schon geliebt
    die Mutter hatte nämlich mal in einer Folge von Two and a half men eine gasttolle wo sie als Date von Alan in Erscheinung getreten ist
    sie hatte ihm verheimlicht per Online Dating dass sie riesengroß ist
    ich habe die Folge zig mal gesehen und gehofft dass ich sie wieder sehe
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 18.12.2018, 22.08 Uhr:
    Thomaszek
    Hat sie da auch die Rolle von Bonnie gespielt?
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 12.03.2020, 12.02 Uhr:
    nein sie spielte eine verrückte Frau mit komischen sexuellen Vorlieben, der ALAN am Ende am ganzen Körper mit Lippenstift bemalt hatte.

Beitrag melden

  •  
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 26.09.2018, 17.39 Uhr:
    Eine wirklich tolle Serie
    fing unspektakulär an wurde jedoch mit der Zeit besser
    Die Serie läuft nun schon seit mehr als 5 Jahren
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 18.12.2018, 22.02 Uhr:
    Mir gefällt die Mom von Anfang an bis heute.
    Wurde immer besser und kaum zu glauben schon 6 Jahre. Ich kann es kaum erwarten die 6.staffel in Deutschland zu sehen

Beitrag melden

  •  
  • Opernfreundin schrieb am 19.07.2018, 13.16 Uhr:
    Vier Generationen kaputter Frauentypen, die allesamt mit Sicherheit als Minderjährige ihr erstes Kind bekommen haben! Wutausbrüche,Alkoholismus, Obdachlosigkeit usw. , alles dabei. Was für eine schlimme Serie !
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 26.09.2018, 17.38 Uhr:
    es interessiert niemanden was Sie denken
    Sie werden auch nicht dazu gezwungen die Serie zu schauen
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 18.12.2018, 22.06 Uhr:
    Opernfreundin
    So ist das Leben eben.
    Dadurch ist die Serie noch lange nicht schlimm, da gibt es schlimmeres.
    Mir gefällt sie und nicht nur mir.
    Und wäre die Serie so schlimm würde sie kaum 6 Jahre laufen oder??? Und ein Ende nicht in Sicht
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 12.03.2020, 12.04 Uhr:
    das ist eine Serie und keine sozialkritische doku. Doch wenn man genau hinschaut erkennt man auch hier und da eine gewisse Portion Kritik an der amerikanischen Gesellschaft 

    Themen wie Kinderschwangerschaften, Alkoholismus, mehrere Jobs auf einmal, das amerikanische Bildungssystem usw. sind klar deutlich.

Beitrag melden

  •  
  • robokop20 (geb. 1989) schrieb am 21.05.2018, 10.28 Uhr:
    ..und die nächste Serie wo keine DVDs mehr erscheinen.
    Also nur Staffel 1 und 2.
    Es nervt einfach nur noch...mich wundert es nicht, dass viele Leute keine DVDs mehr kaufen wenn man dann nur alles halb bekommt und man der Depp ist weil man dann ne halbe Serie zu Hause hat....

Beitrag melden

  •  
  • Fernsehschauer schrieb am 12.04.2018, 18.56 Uhr:
    Ab 02.05. immer mittwochs gegen 22:40 Uhr start die 5 Staffel Mom. Es läuft immer eine Doppelfolge.

Beitrag melden

  •  
  • Iris Sch. schrieb am 12.01.2018, 20.51 Uhr:
    Ich finde die Serie gut, wirklich witzig, aber auch manchmal ernste Themen. Die zwei Hauptdarstellerinnen sind wirklich klasse, aber der Knaller ist für mich Jill.

Beitrag melden

  •  
  • tbg schrieb am 05.01.2018, 16.19 Uhr:
    die ersten zwei staffeln habe ich auf dvd und auf die dritte wollte ich warten bis es sie auf dvd gibt aber es gibt kein erscheinungsdatum trozdem die auf prosieben schon gezeigt wurde könnte mir jemand sagen wenn es die dritte und vierte staffel auf dvd gibt

Beitrag melden

  •  
  • bmp schrieb am 13.11.2017, 17.04 Uhr:
    Die ersten beiden Staffeln gefielen mir sehr gut. Mit der Neuausrichtung ab Staffel 3 wurde die Serie aber mMn. völlig ruiniert...
  • ReCon schrieb am 14.11.2017, 10.57 Uhr:
    Finde ich nicht. Violet und vor allem Roscoe fand ich öde. Ist zwar unrealistisch, daß die immer weg sind, aber inhaltlich fehlen sie mir nicht.
    Nur die Szenen in der Restaurant-Küche waren immer witzig.
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 26.09.2018, 17.42 Uhr:
    Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich
    auch ich finde die Serie seit Staffel 3 deutlich besser
    und das sehen auch Millionen anderer Zuschauer so
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 18.12.2018, 22.13 Uhr:
    Ich auch thomaszek
    Frauenpower passen alle gut zusammen.
    Fehlte am Anfang noch.
    Aber jede Serie braucht Anlauf Zeit.
    Doch wie ich schon schrieb gefällt mir von Anfang an

Beitrag melden

  •  
  • dergtz schrieb am 21.10.2017, 16.09 Uhr:
    In der Episode Die Sirup-Mafia ist das kein 400 Liter Fass sonder nur eines mit wahrscheinlich 216 Litern und wird ca 300 kg wiegen. Das hätten sie doch nie in den Wagen heben können.
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 02.11.2017, 17.47 Uhr:
    Ich hoffe es gibt Hoffnungen für die Fortsetzung der MOM DVD Boxen Staffel.3 + Staffel.4
  • Victor schrieb am 04.11.2017, 12.28 Uhr:
    Dieses Jahr nicht mehr, aber auszuschließen ist es nicht. Immerhin bringt Warner auch die 7. Staffel von "Shameless", obwohl die meisten vorherigen Staffeln noch nirgends im Free-TV liefen.
  • Victor schrieb am 04.11.2017, 12.32 Uhr:
    Okay, außer auf ORF, wo vor kurzem bereits die 4. Staffel lief.
  • User_766212 schrieb am 06.11.2017, 13.27 Uhr:
    Das ist ein Irrtum.
    Im ORF lief die 3.Staffel bis zum Ende, Pro 7 hat die Ausstrahlung unterbrochen und später auf einem anderen Sendeplatz fortgesetzt. ORF 1 hatte da schon alle Folgen gesendet.

Beitrag melden

  •  
  • Iris Sch. schrieb am 24.09.2017, 20.48 Uhr:
    Ich weiß, die zwei Hauptdarstellerinnen sind gut, aber der Knaller ist für mich Jill. Ich finde diese Frau so witzig, so oberflächlich und trotzdem muss man sie irgendwie gern haben.
  • ReCon schrieb am 14.11.2017, 10.55 Uhr:
    Sie sieht auch ziemlich gut aus. Nur die längeren Haare ab Staffel 4 gefallen mir nicht.

Beitrag melden

  •  
  • serieone schrieb am 01.08.2017, 14.52 Uhr:
    Darüber hinaus gab es eine gute Nachricht für Fans der Sitcom "Mom": Nachdem die Serie vor einigen Wochen wegen schwacher Quoten am Dienstagabend abgesetzt wurde, soll sie im Herbst auf einem Sendeplatz am Samstagnachmittag zurückkehren.
    Einen konkreten Termin nannte ProSieben noch nicht.

Beitrag melden

  •  
  • Iris Sch. schrieb am 21.07.2017, 18.34 Uhr:
    Was soll das werden ProSieben? Ich freue mich auf die neuen Folgen und dann setzt ihr die ab. Ja die Welt braucht mehr Simpsons und den anderen Kram. Könnt ihr nicht einfach mal eine Serie laufen lassen?
  • Ameisenbaer (geb. 1970) schrieb am 29.07.2017, 21.28 Uhr:
    ProSieben scheint jetzt vermehrt auf Streaming zu setzen (sollten sie auch mal bei Gelegenheit erwähnen).
    Im LINEAREN Fernsehen wurde Mom in der Tat abgesetzt,
    beim STREAMEN über die 7TV App bzw. www.7tv.de aber NICHT.
    Dort geht es im wöchentlichen Rhythmus weiter.
    Aktuell werden dort die Episoden 9 und 10 von Staffel 3 angeboten.
    Ähnliches gilt für die andere abgesetzte Serie (The Mick)
weitere Kommentare/Erinnerungen

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds