Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot

D, 2018
ZDF und Alexander Griesser.
  • 1 Fan jüngerälter
  • Wertung0 120533noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 12.05.2019 (ZDFinfo)
Die Kölner Silvesternacht 2015, die Krawalle rund um den G20-Gipfel und die aktuellen Rassismus-Vorwürfe - belegen diese drei großen Polizeiskandale einen Fehler im System? Doch auch abseits der Hauptnachrichten offenbaren sich Pannen und Schwächen: Bagatelldelikte etwa werden scheinbar kaum noch geahndet, und immer wieder berichten Bürger, Opfer von Polizeigewalt geworden zu sein. Ist es das Versagen einzelner Beamter? Ist die Sicherheit der Bürger überhaupt noch gewährleistet? Politiker und Behördenvertreter wiederholen seit Jahren dieselben Argumente: Es gebe zu wenig Personal, die Ausrüstung sei so schlecht, die Polizei werde schlicht "kaputtgespart". Doch die Polizeivertreter sehen noch mehr Probleme: Die wenigen Beamten müssten nicht nur einen schier unüberwindbaren Berg an Arbeit bewältigen, sie bekämen auch noch Gegenwind aus der Bevölkerung. Der Bürger habe immer weniger Respekt, und man müsse sich nur, weil man im Dienst der Gesellschaft unterwegs sei, auch noch bei Einsätzen anpöbeln und bespucken lassen. Kurz: Es gebe keine Achtung mehr vor der Uniform. Dem einfachen Polizisten werde sein Beruf quasi unmöglich gemacht. Das sei umso unverständlicher, da doch die Polizei zu den Guten zähle, die ihr Leben für die Sicherheit der Bürger einsetze. Zu allem Überfluss fehle die Unterstützung durch Politik und Justiz. All diese Argumente sind bekannt, und auch die Dokumentation trifft Polizisten und ehemalige Polizisten, die vor allem diese Umstände beklagen. Doch wer näher hinsieht, merkt, dass es so einfach nicht sein kann: Der Einstellungsstopp bei den Beamten ist zum größten Teil längst behoben - oder zumindest sind Änderungen geplant. Auch die Ausrüstung wurde vielfach nachgebessert. Dennoch bleiben die Probleme. Was ist los bei der Polizei? Und passt sie noch zu den Menschen, die sie schützen soll? Die Dokumentation schaut sich die am häufigsten genannten Argumente an und findet heraus, was die wirklichen Probleme bei der Polizei sind. Es kommen Gewerkschafter, Polizeiexperten, Politiker, Juristen, Menschenrechtler, Polizeiausrüster, Opfer von Polizeigewalt und Polizisten zu Wort. Die Spurensuche lohnt sich, denn vieles ist nicht so, wie es scheint, und die Dokumentation findet Antworten, die überraschen.
(ZDF)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
  • Achtung Polizei! - Willkür, Pannen, Personalnot
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Nick Hein gibt ein Trainingsseminar für Polizisten.
    Nick Hein gibt ein Trainingsseminar für Polizisten.
    Bild: © ZDF und Johannes Kröger./Johannes Kröger
  • Kelly Schuster und Sebastian Wolz bei der Personenkontrolle im Münchner Hauptbahnhof.
    Kelly Schuster und Sebastian Wolz bei der Personenkontrolle im Münchner Hauptbahnhof.
    Bild: © ZDF und Alexander Griesser.
  • Rechtsanwalt Martin Stirnweiss und sein Klient Gökhan A. besprechen die anstehende Gerichtsverhandlung.
    Rechtsanwalt Martin Stirnweiss und sein Klient Gökhan A. besprechen die anstehende Gerichtsverhandlung.
    Bild: © ZDF und Alexander Griesser.
  • Der pensionierte Polizist Karlheinz Gaertner zeigt ein typisches Drogenversteck.
    Der pensionierte Polizist Karlheinz Gaertner zeigt ein typisches Drogenversteck.
    Bild: © ZDF und Alexander Griesser.

Ähnliche Spielfilme