Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Action Man - Bankraub fast perfekt

Action Man - Bankraub fast perfekt

(Le soleil des voyous)F/I, 1967
Action Man - Bankraub fast perfekt
Bild: ARD
  • 9 Fans  
  • Wertung 0 12463 noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Action Man
Der alternde Ganove Denis hat sich schon vor Jahren zur Ruhe gesetzt und betreibt in der französischen Provinz eine kleine Bar und eine Pension. Doch das bürgerliche Leben langweilt ihn immer mehr. Als er zufällig seinem alten Freund, dem Amerikaner Jim, begegnet, beschließt er, noch einmal einen ganz großen Coup durchzuziehen. Gemeinsam wollen die beiden eine Bank ausrauben, die sich direkt gegenüber von Denis' Haus befindet. Zunächst läuft alles wie am Schnürchen. Dann aber versucht eine brutale Gangsterbande, ihnen die Beute abzujagen. Einst war Denis Farrand (Jean Gabin) eine lebende Legende der französischen Unterwelt. Seinen perfekt ausgetüftelten Plänen für lukrative Einbrüche und Überfälle konnte niemand das Wasser reichen. Aber diese Zeiten sind längst vorbei. Denis hat sich aus dem Milieu zurückgezogen und betreibt mit seiner Lebensgefährtin Marie-Jeanne (Suzanne Flon) eine Bar und eine Pension in einem verschlafenen Provinzstädtchen. Doch die Vergangenheit lässt den Ganoven nicht los. Das biedere Leben ödet Denis immer mehr an. Außerdem hat es eine lokale Gangsterbande auf seine Bar abgesehen und setzt ihn unter Druck. Mit dem zufälligen Auftauchen des Amerikaners Jim Beckley (Robert Stack), einem Freund von Denis aus den Zeiten des Indochina-Kriegs, kommt Bewegung in sein eintöniges Leben. Mit Jims Hilfe will er einen letzten Coup durchziehen, den er schon lange ausgeklügelt hat: eine Bank auszurauben, die sich direkt gegenüber seiner Bar befindet und in der regelmäßig 500 Millionen Francs an Löhnen für die Arbeiter einer nahe gelegenen Nuklearanlage deponiert werden. Der schlagkräftige Amerikaner, selbst vor Ganoven auf der Flucht, willigt ein. Akribisch bereiten Denis und Jim den komplizierten Einbruch vor. Am Tag des großen Coups läuft alles perfekt. Allerdings haben die Freunde nicht mit Jims Verfolgern gerechnet. Diese entführen Marie-Jeanne und wollen sie gegen die millionenschwere Beute eintauschen. Aber auch Jims Geliebte Betty (Margaret Lee) spielt nicht mit offenen Karten. In "Action Man - Bankraub fast perfekt" spielt Jean Gabin einen alternden Ganoven, der sich mit einem letzten Coup sanieren will. Anlässlich seines 40. Todestages am 15. November will das MDR FERNSEHEN an den legendären Star des französischen Kinos erinnern. Der Sohn zweier Varieteekünstler, begann mit 18, singend und tanzend in Musikrevuen aufzutreten, 1930 ging er zum Film. In Filmen von Julien Duvivier, Jean Renoir und Marcel Carné, in denen er vorzugsweise schweigende Eigenbrötler spielte, wurde er berühmt und hatte großen Anteil am Weltruhm des französischen Films jener Jahre. 1940 emigrierte er in die USA, nach zwei erfolglosen Filmen kehrte er nach Europa zurück. Im 2. Weltkrieg kämpfte er als Soldat für die Befreiung Frankreichs. Erst mit "Wenn es Nacht wird in Paris" konnte er 1954 eine zweite Karriere mit weithin anspruchsvollen Rollen beginnen. "Jean Gabin schaffte es immer, dass sein Publikum nicht enttäuscht wurde, wenn er es allein mit seinem Namen ins Kino lockte. Er kam nicht nur als undurchsichtiger und brutaler Gangster des Pariser Unterwelt-Milieus an, sondern drehte auch populäre Komödien entweder als kleiner Schwindler bzw. Clochard oder als kauziger und genervter Patriarch" (Cinema-Starlexikon). Für die meisten Zuschauer wird er in seiner Paraderolle als Kommissar Maigret in Erinnerung bleiben.
(mdr)
Rubrik: Krimi
Cast & Crew
  • Die Integration von Spielfilmen auf TV Wunschliste befindet sich noch im Aufbau und ist zur Zeit im offenen "Beta-Test":
  • Die Datenbank enthält in erster Linie Filme, die in den vergangenen Jahren im deutschsprachigen Fernsehen ausgestrahlt wurden oder in den nächsten Wochen zu sehen sind.
  • Noch nicht enthaltene neuere Spielfilme und Spielfilm-Klassiker können in Kürze gemeldet werden.

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.08.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum