Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Allergien - Ohne Pillen durch die Pollen

1

Allergien - Ohne Pillen durch die Pollen

(Vita spericolata di un'allergica)I/F, 2014
Allergien - Ohne Pillen durch die Pollen
Bild: arte
  • 1 Fan 
  • Wertung0 30406noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 27.05.2014 (arte)
Sie befragt international renommierte Wissenschaftler in Europa und den USA: Warum reagiert unser Immunsystem so heftig auf unschuldige Alltagssubstanzen wie Pollen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Umweltverschmutzung und Anstieg der Allergien? Welche Rolle spielt unsere Ernährung? Im Verlauf ihrer Ermittlungen entdeckt sie, dass die meisten der industriell eingesetzten Chemikalien vor ihrer Freigabe nicht getestet werden und alltäglich eingesetzte Pestizide und Antibiotika die Abwehrkräfte des Menschen signifikant schwächen. Das Konzept der Minimaldosierung muss sogar von Grund auf infrage gestellt werden - vor allem bei neuen toxischen Substanzen, die sich als Hormone tarnen können. Bei den Gesprächen, die Patrizia Marani mit den Wissenschaftlern führt, entsteht nach und nach das Porträt einer wahren Krankheit, die oft voreilig als absurd oder - bestenfalls - als rätselhaft abgetan wird, sich aber als sehr wertvoll für die Entwicklung der menschlichen Spezies erweisen könnte. Dann wären Allergiker die Kassandren der Moderne, die uns Tag für Tag daran erinnern, dass der Mensch und sein Wohlbefinden keineswegs im Mittelpunkt der Welt stehen, die wir errichtet haben. Ein lösungsorientierter Roadmovie durch die Welt der Allergene, der zeigt, dass wir dieser Plage nicht hilflos ausgeliefert sind, sondern mit manchmal sehr einfachen Mitteln die Entstehung von Allergien vermeiden und ihre Auswirkungen bekämpfen können.
(arte)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Kommentare, Erinnerungen und Forum