Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Animals in Love

(Les animaux amoureux)F, 2007

mdr
  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 106368noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 07.06.2012 (arte)
Laurent Charbonniers Naturdokumentarfilm zeigt, wie erfindungsreich Tiere bei der Balz um Partner werben. Dabei wird das Balz- und Paarungsverhalten von knapp 80 Tierarten aus insgesamt 16 Ländern vorgestellt, darunter das von Raubkatzen, Insekten, Rotwild, Beuteltieren, Vögeln, Meeressäugern, Fischen und Amphibien. Zum Vorschein kommen dabei verblüffende Verhaltensweisen, die oft nur allzu menschlich wirken. Der Dokumentarfilm "Animals in Love - Tierisch verliebt" widmet sich den schier unendlichen Varianten des Paarungsverhaltens in der Tierwelt - von Raubkatzen, Kängurus, Hirschen und Steinböcken bis zu Giraffen, Orang-Utans und Vögeln, selbst Meeresbewohner, Amphibien, Insekten und Spinnentiere werden gezeigt, insgesamt knapp 80 ausgewählte Arten aus 16 Ländern. In allen Teilen der Erde beginnt jedes Jahr das Umwerben auf ein Neues, mit Balzgesängen und Brunftschreien, im bunten Federkleid, mit aufwendigen Tänzen oder im Kräftemessen der Rivalen um die Gunst der potenziellen Partner. Mitunter erscheinen die tierischen Protagonisten dabei nur allzu menschlich - Don Juans und Opportunisten, Blender, Versager, Platzhirsche und Aufschneider, aber auch langjährige Paare; kaum eine Variante fehlt in der Tierwelt. Die faszinierende Naturdokumentation über die Verführungskünste im Tierreich zeigt das vielfältige Liebesleben der Tiere in all seinen Facetten und in beeindruckenden Breitwandbildern. Regie bei dem ebenso amüsanten wie unterhaltsamen Dokumentarfilm führte Laurent Charbonnier, der u. a. für die Kameraarbeit des preisgekrönten Dokumentarfilms "Nomaden der Lüfte" verantwortlich war. Die Musik von "Animals in Love - Tierisch verliebt" komponierte Philip Glass ("Koyaanisqatsi - Prophezeiung"), dessen experimentelle Filmmusik die verschiedenen Geräusche der Tierwelt und ihre Balzgesänge ironisch aufgreift. Den Kommentar sprach in der französischen Originalfassung übrigens die Schauspielerin Cécile De France ("Hereafter - Das Leben danach"). 2008 war "Animals in Love - Tierisch verliebt" für einen César als bester Dokumentarfilm nominiert.
(BR Fernsehen)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
  • Animals in Love
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds