Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Apokalypse in Le Mans

Das Rennen in den TodD, 2010

ORF
  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 133472noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche TV-Premiere: 13.04.2011 (arte)
Das Unglück beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans am 11. Juni 1955 markiert eine Zeitenwende. Es gibt den Rennsport davor, und es gibt den Rennsport danach. Beim Unfall des Fahrers Pierre Levegh mit seinem Mercedes-"Silberpfeil" starben mehr als 80 Menschen, über 100 wurden zum Teil schwer verletzt. Diese Katastrophe brannte sich ins kollektive Gedächtnis ein wie später das Unglück bei der Flugschau in Ramstein 1988. Das Inferno traumatisierte Augenzeugen und Überlebende, weil es eine bis dahin unfassbare Dimension erreicht hatte.
Über Jahrzehnte lag der genaue Hergang des Unfalls im Dunkeln. Es gab viele Gerüchte und Vermutungen, aber keine konkreten Beweise. Die Dokumentation belegt nun unter anderem mit den Resten eines Amateurfilms, die vor kurzem wiederentdeckt wurden, zweifelsfrei den Hergang des verheerenden Unfalls und zeigt, wie es zur Katastrophe kam. Die Filmemacher Thomas Ammann und Simone Jost-Westendorf schildern nicht nur den Unfall von Le Mans als den bis heute schwersten in der Geschichte des Motorsports, sie zeigen ihn auch als Spiegel einer Epoche. Sie beschreiben das Ereignis vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen und politischen Annäherung der europäischen Nachbarstaaten Frankreich und Deutschland in den 50er Jahren. Das besiegte Deutschland reiht sich ein in die Mitglieder der europäischen Staatengemeinschaft.
In der Bundesrepublik beginnt der wirtschaftliche Boom, das sogenannte Wirtschaftswunder, beflügelt durch den Nachholbedarf im eigenen Land und den weltweiten Export. Dabei fungiert die Automobilindustrie als Wachstumsmotor, und die Nobelmarke Mercedes-Benz gilt als das Statussymbol schlechthin.
(arte)

Apokalypse in Le Mans Streams

  • Apokalypse in Le Mans - Das Rennen in den Tod
  • Apokalypse in Le Mans – Das Rennen in den Tod
    52 min.
    ab € 2,49*
  • Apokalypse in Le Mans
    53 min.
    ab € 5,-*
  • Apokalypse in Le Mans – Das Rennen in den Tod
    ab € 2,49*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.06.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme