Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Armes Huhn - armer Mensch

D, 2019
mdr
  • 11 Fans jüngerälter
  • Wertung0 116674noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 30.04.2019 (arte)
230 Eier isst jeder Deutsche im Jahr - statistisch gesehen. Und obwohl Gesundheit und Tierschutz den meisten Menschen wichtig sind, greifen sie nicht etwa zum Bio-Ei, sondern zu günstigeren Alternativen. Laut einem Gutachten des Bundeslandwirtschaftsministeriums wollen 80 Prozent der Verbraucher gesundes Fleisch und Eier von Tieren, die nicht leiden müssen. Aber die Realität sieht anders aus: Die Deutschen kaufen hauptsächlich Eier aus Bodenhaltung. Und auch Käfigeier werden massenweise noch produziert und gegessen. Fertigprodukte, Kantinenessen und der Bäcker von nebenan - viele Unternehmen setzen aus Kostengründen auf das billige Käfig-Ei. Die Dokumentation zeigt mit exklusiven Bildern aus der größten Eierproduktionsstätte Nordeuropas: Käfighaltung ist in vielen Ländern der EU noch Alltag und auch wir in Deutschland profitieren davon. Sie macht deutlich, was das für Tiere, die Umwelt und letztlich auch für unsere Gesundheit bedeutet. Aber nicht allein die Eierproduktion, auch die stetig steigende Nachfrage nach Hähnchenbrust & Co. fördert die Massentierhaltung - mit Auswirkungen bis nach Afrika. So stößt das Filmteam in Ghana auf tiefgefrorene Billighühner aus Europa, leere Hühnerställe und große Armut. "Unsere Agrarpolitik in Europa erzeugt auf der anderen Seite der Welt Flucht", sagt die SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl. Mit Hilfe von Pionieren für artgerechte Tierhaltung zeigt "Armes Huhn - armer Mensch" aber auch Alternativen zur Massentierhaltung, lässt Politiker, Hühnerbarone, Landwirte, Tierschützer und Verbraucher zu Wort kommen und zeichnet so ein vielschichtiges Bild vom komplexen System der Eier- und Hühnerfleischproduktion mit seinen Auswirkungen, Widersprüchen und seinen gesellschaftlichen und finanziellen Herausforderungen.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Armes Huhn - armer Mensch
  • Armes Huhn - armer Mensch
  • Armes Huhn - armer Mensch
  • Armes Huhn - armer Mensch
  • Armes Huhn - armer Mensch
  • Armes Huhn - armer Mensch
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Pro Jahr vermarktet das Unternehmen Landkost-Ei rund eine Milliarde Eier. Den Großteil dieser Eier legen Hühner, die in Bodenhaltung in Volieren leben.
    Pro Jahr vermarktet das Unternehmen Landkost-Ei rund eine Milliarde Eier. Den Großteil dieser Eier legen Hühner, die in Bodenhaltung in Volieren leben.
    Bild: © mdr
  • Ganz besondere Eier verkauft Malte Reupert in seinem Bio-Laden in Leipzig: Eier vom Zweinutzungshuhn. Das Huhn legt die Eier, der Hahn wird zur Fleischproduktion gemästet. Aus Achtung vor dem Tier.
    Ganz besondere Eier verkauft Malte Reupert in seinem Bio-Laden in Leipzig: Eier vom Zweinutzungshuhn. Das Huhn legt die Eier, der Hahn wird zur Fleischproduktion gemästet. Aus Achtung vor dem Tier.
    Bild: © mdr
  • Hühnerschenkel, Rücken, Innereien und ganze Suppenhühner sind in Deutschland kaum zu verkaufen und werden billig verramscht. Auf den Märkten in Ghana sind sie sehr beliebt.
    Hühnerschenkel, Rücken, Innereien und ganze Suppenhühner sind in Deutschland kaum zu verkaufen und werden billig verramscht. Auf den Märkten in Ghana sind sie sehr beliebt.
    Bild: © mdr

Ähnliche Spielfilme