Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
39

Atlas

D, 2018

WDR/Tobias von dem Borne
  • Platz 900539 Fans  77%23% jüngerälter
  • Wertung0 117088noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

25.04.2019
Deutsche TV-Premiere: 25.03.2021 (arte)
FSK 16
Der 60-jährige Walter Scholl ist Möbelpacker für Zwangsräumungen. Der ehemalige Gewichtheber ist der beste und treueste Schlepper, den Walters Chef Roland Grone in seiner Spedition hat. Walter ignoriert die zunehmenden Schmerzen, die ihm der Knochenjob bereitet, ebenso wie das Leid der Menschen, in deren Privatsphäre er täglich eindringt. Auf keinen Fall will Walter ohne Job dastehen und so enden wie diese Leute. Grone plant mit Hilfe eines zwielichtigen Familienklans ein riskantes Immobiliengeschäft. Ein Altbau in bester Lage soll entmietet und teuer weiterverkauft werden.
Das Problem: Der letzte verbliebene Mieter weigert sich trotz Gerichtsbeschlusses, seine Wohnung herzugeben. Als Walter mit seinen Leuten und dem Gerichtsvollzieher vor dem Eingang dieser Wohnung steht, öffnet sich für ihn die Tür in seine eigene Vergangenheit: Er erkennt in dem verbissenen jungen Mann seinen Sohn wieder, den er vor Jahrzehnten im Stich gelassen und seitdem nie wieder gesehen hat. Ohne sich ihm als sein verschollener Vater zu offenbaren, nähert sich Walter seinem erwachsenen Sohn Jan und dessen Familie behutsam an. Als ihm allmählich bewusst wird, wie unberechenbar die Männer sind, auf die sich Grone eingelassen hat, gerät Walter unweigerlich zwischen die Fronten. Sein Versuch, die drohende Gefahr von Jan fernzuhalten, ohne sich zu erkennen zu geben, endet in einer Katastrophe: Von einem der Schläger des Familienklans in die Enge getrieben, begeht Walter einen Mord und rückt nun zunehmend ins Visier des Klans. Schließlich sieht er sich gezwungen, etwas zu tun, das die entstehende fragile Beziehung zu seinem Sohn endgültig zerstören kann.
(ARD)
David Nawrath feierte mit "Atlas" 2018 in Hof sein Spielfilmdebüt. Für das Drehbuch wurden er und Paul Salisbury mehrfach nominiert und auf dem Internationalen Filmfest Emden-Norderney ausgezeichnet. Hauptdarsteller Rainer Bock erhielt für seine Rolle als Walter Scholl ebenfalls zahlreiche Nominierungen und wurde mit dem Deutschen Schauspielpreis, dem Guenter Rohrbach Filmpreis und dem Preis für den besten Schauspieler beim Turiner Filmfestival ausgezeichnet.
(arte)
Cast & Crew

Atlas Streams

  • Atlas
    95 min.
    ab € 4,99*
  • Atlas
    95 min.
    ab € 2,99
  • Atlas
    95 min.
    ab € 4,99
  • Atlas
    95 min.
    ab € 2,99
  • Atlas
    95 min.
    ab € 3,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 04.10.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme