Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?

D/CDN, 2017
Bild: arte
  • 8 Fans jüngerälter
  • Wertung0 114140noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kinopremiere D: 10.05.2018
Deutsche Erstausstrahlung: 15.01.2020 (arte)
Fragen, die komplexer sind, als sie zunächst scheinen mögen. Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR? in einen faszinierenden Mikrokosmos: unseren deutschen Wald. Bilder von einzigartiger Schönheit zeigen uns eine archaische Welt mitten im Herzen unserer Zivilisation, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint, obwohl sie uns unmittelbar umgibt. In den bayerischen Alpen begegnen wir röhrenden Hirschen und Gämsen, in den Wäldern Brandenburgs Wölfen, die sich dort nach langen Jahren der Abwesenheit wie auch im Rest von Deutschland wieder angesiedelt haben. Wir teilen unseren Lebensraum mit diesen und vielen anderen Wildtieren – doch wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, dass sie – und wie viele von ihnen – gejagt werden dürfen? Und müssen sie überhaupt gejagt werden? Welche Folgen hätte es, wenn die 1,2 Millionen Rehe und 600.000 Wildschweine, die jedes Jahr in Deutschland von Jägern erlegt werden, nicht geschossen würden?
(NFP marketing & distribution)
Cast & Crew

Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? Streams

  • Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
    100 min.
    Kaufen ab € 7,99*
  • Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
    100 min.
    Leihen ab € 3,99*
  • Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
    100 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
    100 min.
    Kaufen ab € 7,99*
  • Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?
    96 min.
    Kaufen ab € 9,99*
  • Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?
    96 min.
    Kaufen ab € 9,99*
Mithelfen

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteSo, 26.01.202006:25Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
  • artearteMi, 15.01.202021:40Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.03.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Heute gibt es nicht mehr viele Orte, an denen der Mensch nicht eingreift.
    Heute gibt es nicht mehr viele Orte, an denen der Mensch nicht eingreift.
    Bild: © arte
  • Wem gehören Reh, Hirsch, Gams, Wildschwein, Hase, Fuchs, Luchs, Bär oder Wolf? Sie haben keine Besitzer, sie sind Teil der Natur. Aber genau genommen gibt es keine Natur mehr in Europa.
    Wem gehören Reh, Hirsch, Gams, Wildschwein, Hase, Fuchs, Luchs, Bär oder Wolf? Sie haben keine Besitzer, sie sind Teil der Natur. Aber genau genommen gibt es keine Natur mehr in Europa.
    Bild: © arte
  • In Europa gibt es fast nur noch landwirtschaftlich genutzte und bepflanzte „grüne“ Flächen.
    In Europa gibt es fast nur noch landwirtschaftlich genutzte und bepflanzte „grüne“ Flächen.
    Bild: © arte

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds