Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Austerlitz, Napoleons langer Marsch zum Sieg

2

Austerlitz, Napoleons langer Marsch zum Sieg

F, 2006
Austerlitz, Napoleons langer Marsch zum Sieg
Bild: arte
  • 2 Fans 
  • Wertung0 26525noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 11.06.2006 (arte)
Im August 1805 bereitet Napoleon bei Boulogne mit seiner über 200.000 Mann starken Armee die Invasion Englands vor. Doch aufgrund der Überlegenheit der englischen Marine, die den Ärmelkanal vor der nordostfranzösischen Küste kontrolliert, erweist sich die Operation als zu gefährlich. Als Napoleon erfährt, dass die Engländer eine Allianz Russlands und Österreichs gegen ihn betreiben, befiehlt er seinen Truppen die Umkehr. Dank des schnellen Vormarschs seiner Soldaten kreist Napoleon den Gegner ein und zwingt die österreichische Armee bei Ulm, die Waffen zu strecken. Dann verfolgt er die russischen Truppen, die sich auf dem Rückzug befinden. Das militärische Geschick Napoleons besteht vor allem darin, dass er die Russen zum Kampf auf einem von ihm gewählten Schlachtfeld zwingt: auf den Höhen von Pratzen über dem Dorf Austerlitz. Um dies zu erreichen, untergliedert er seine Truppen in mehrere Corps, die sich an verschiedenen Orten befinden, so dass der unerfahrene Zar Alexander I. den Eindruck gewinnt, Napoleons Armee sei zahlenmäßig unterlegen. Am Vorabend der Schlacht lässt Napoleon seine Truppen schnell anmarschieren. Während des gesamten Verlaufs der Schlacht, die in allen Militärakademien als Musterbeispiel gilt, gelingt es dem französischen Kaiser, aus jedem einzelnen Fehler des Gegners Gewinn zu ziehen, bis er ihm schließlich mit dem vernichtenden Schlag entgegen trat. . Auf französischer Seite sind nur geringe Verluste zu beklagen. Während die Seeschlacht von Trafalgar kurz zuvor die Herrschaft der Engländer über die Meere besiegelte, brachte Austerlitz keine Entscheidung. Auf dem Kontinent mussten immer wieder neue Schlachten geschlagen werden. Doch ein solch perfekter Sieg wie in Austerlitz lässt sich nicht wiederholen, sondern kann, wie die Geschichte zeigt, auch ein Meilenstein auf dem Weg zum endgültigen Untergang sein.
(arte)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum