Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Beethoven - Tage aus einem Leben

DDR, 1976

  • 2 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 133080noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der Film schildert die Lebensphase Ludwig van Beethovens ab 1813, beginnend mit der Uraufführung von Beethovens Schlachtengemälde Wellingtons Sieg. Der an der Verwirklichung der Musik beteiligte Erfinder Johann Nepomuk Mälzel hofft, dass unter seiner Mitwirkung die Schaffensphase eines „neuen Beethoven“ begonnen hat. Wenig später führt er dem Komponisten seine neueste Erfindung, das „Panharmonikon“, und weitere musikalische Apparate vor. Beethoven zeigt sich wenig begeistert von Mälzels Erfindungen und bevorzugt stattdessen seine eigene innere Stimme der Kunst.
Auf politischer und gesellschaftlicher Ebene tritt Beethoven für die innere Sittlichkeit des Menschen sowie eine demokratische Ordnung nach englischem Vorbild mit Mitbestimmung der Bürger ein; in diesem Zusammenhang verurteilt er den Adel sowie die eigenhändige Kaiserkrönung Napoleon Bonapartes. Beethovens Einstellungen bringen ihm die Überwachung durch Fürst Metternichs Staatssystem ein. Metternich hält Beethoven jedoch für ungefährlich, da dessen Kompetenzen als Komponist außerhalb der Politik lägen.
Beethoven selbst hat unterdessen gegen seine immer stärker werdende Gehörlosigkeit zu kämpfen. Er lässt sich von Johann Malfatti, der im Gegensatz zu Beethoven, der das Gemüt im Menschen betont, den Menschen lediglich als komplizierte Maschine ansieht, behandeln und bekommt von Mälzel ein Hörrohr zur Verfügung gestellt.
In familiärer Hinsicht muss sich Beethoven mit seinen Brüdern Johann und Kaspar Karl auseinandersetzen. Apotheker Johann, der Beethovens demokratische Auffassungen nicht teilt, ist beim Besuch seines Bruders Ludwig nicht begeistert darüber, einen weiteren Esser versorgen zu müssen, verteilt aber aus Kommerzgründen gefälschte Autogrammkarten des Komponisten. Der Verwaltungsbeamte Kaspar Karl hingegen verärgert den Musiker mit einer eigenmächtigen Vermarktung von dessen Kompositionen. Kaspar Karl selbst bittet wegen seiner Krankheit seinen Bruder Ludwig, sich später um seinen Sohn Karl zu kümmern. Als Kaspar Karl wenig später stirbt, spricht sich Beethoven für eine korrekte Erziehung seines Neffen aus.
Auf privater Ebene hat Beethoven mit vielen Umzügen sowie häufig wechselnden Haushälterinnen zu tun. Sowohl seine Brüder als auch die Öffentlichkeit wundern sich darüber, dass er weder Frau noch Kinder hat und sich stattdessen ausschließlich seiner Kunst widmet. Beethoven selbst leidet darunter, dass er und Josephine Brunsvik ihre Liebe zueinander nur heimlich ausleben können, weil ihre Verbindung nicht standesgemäß ist. Beethoven sorgt sich zudem, dass er zu arm sein könnte, um Josephine heiraten zu können. Bei Proben mit der Konzertsängerin S. zu seiner Oper Fidelio meint Beethoven, dass ein Hungriger irgendwann die Nahrungsaufnahme verweigert, und kommt zu dem Schluss, dass es einem nach der Liebe zu einer Frau Suchenden ebenso ergeht. Nach dieser Erkenntnis läuft Beethoven bei seinem nächsten Wohnsitzwechsel nachdenklich durch die Straßen Wiens in die Gegenwart.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Beethoven – Tage aus einem Leben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

Beethoven - Tage aus einem Leben Streams

  • Beethoven - Tage aus einem Leben
    108 min.
    ab € 7,99*
  • Beethoven - Tage aus einem Leben
    103 min.
    ab € 4,99*
Mithelfen

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds