Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Chagall

Ein Maler zwischen den WeltenF, 2019

RMN-Grand Palais/mahJ/Michel Urtado / © RMN-Grand Palais/mahJ/Michel Urtado
  • 8 Fans jüngerälter
  • Wertung0 126665noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

22.11.2020 (arte Mediathek)
Deutsche Erstausstrahlung: 29.11.2020 (arte)
Die Dokumentation "Chagall - Ein Maler zwischen den Welten" zeichnet den persönlichen und künstlerischen Werdegang von Marc Chagall nach und stützt sich dabei auf seine sehr poetischen Schilderungen in der Autobiografie "Mein Leben" sowie auf in der Sowjetunion veröffentlichte Artikel. Gleichzeitig zeichnet sie das Porträt einer Künstlergeneration, die zwischen 1910 und 1930 ihren eigenen Weg zwischen Volkskunst und Moderne fand. Manche dieser Künstler kamen vor dem Ersten Weltkrieg nach Paris, weil sie frei malen wollten. Einige schlossen sich Kubismus oder Fauvismus an, andere suchten nach einem jüdischen Stil in der Kunst. Marc Chagall gründete nach dem Krieg in seiner Heimatstadt Witebsk eine Kunstschule, die das einfache Volk an die Kunst und die Revolution heranführen sollte und zu einer wichtigen Wirkungsstätte der russischen Avantgarde in der jungen Sowjetunion wurde. Doch unvermeidlich kam es hier auch zu künstlerischen Richtungsstreits und menschlichen Konflikten. Am Beispiel des faszinierenden Lebensweges von Chagall veranschaulicht die Filmemacherin Laurence Jourdan das für diese Zeit der politischen, künstlerischen und menschlichen Umbrüche charakteristische Spannungsverhältnis zwischen Verwurzelung in der Tradition und Modernität, nach der diese Generation junger russischer Künstler strebte.
(arte)

Chagall Streams

  • Ein Maler zwischen den Welten
    52 min.
  • Chagall: Ein Maler zwischen den Welten | Doku | ARTE
    52 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Chagall
  • Chagall
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Mit Gouache illustrierte Marc Chagall die Fabel ?Der Wolf und das Lamm? von Jean de La Fontaine (Detailaufnahme).
    Mit Gouache illustrierte Marc Chagall die Fabel ?Der Wolf und das Lamm? von Jean de La Fontaine (Detailaufnahme).
    Bild: © Comité Marc Chagall/Adagp/Paris 2020 / © ComitĂ© Marc Chagall/Adagp/Paris 2020
  • Detailaufnahme eines Geigers auf Marc Chagalls Gemälde „Der Tote” (1908)
    Detailaufnahme eines Geigers auf Marc Chagalls Gemälde „Der Tote” (1908)
    Bild: © arte
  • Buchcover ?Had Gadya? von El Lissitzky, 1919
    Buchcover ?Had Gadya? von El Lissitzky, 1919
    Bild: © RMN-Grand Palais/mahJ/Michel Urtado / © RMN-Grand Palais/mahJ/Michel Urtado

Ähnliche Spielfilme